Neue Genossenschaft soll katholische Schulen in Hamburg retten

HAMBURG. Mit der Gründung einer Genossenschaft will eine Initiative den Erhalt aller katholischen Schulen in Hamburg sichern. Dafür seien 10 000 Unterstützer nötig, die Anteile zu je 1000 Euro kauften, erklärte der ehemalige Kulturstaatsrat Nikolas Hill mit drei weiteren Initiatoren in der Kirche St. Ansgar. Doch ohne finanzielle Beteiligung des Erzbistums sei der Erhalt aller Schulen … Neue Genossenschaft soll katholische Schulen in Hamburg retten weiterlesen