Von A1 bis C2: Referenzrahmen fürs Sprachenlernen festgelegt

MAINZ. Zur einheitlichen Bewertung der Hör-, Sprech- und Lesefähigkeiten in einer Fremdsprache hat der Europarat einen Referenzrahmen festgelegt. Nach diesem Rahmen werden auch die Voraussetzungen bestimmt, nach denen Flüchtlinge eine Ausbildung oder ein Studium beginnen können. Verlangt wird meist das Sprachniveau B2, mit dem bereits ein fortgeschrittener Spracherwerb verbunden ist. Das niedrigste Niveau ist das … Von A1 bis C2: Referenzrahmen fürs Sprachenlernen festgelegt weiterlesen