In letzter Minute: Rot-Schwarz will Kita-Gesetz zur Beitragsfreiheit nachbessern

HANNOVER. Wenige Tage vor der geplanten Verabschiedung des neuen Kita-Gesetzes, das die Abschaffung der Gebühren für Eltern vorsieht, muss der Entwurf noch nachgebessert werden. Die Landtagsfraktionen von SPD und CDU legten nun ein Papier mit präzisierten Formulierungen zur Beitragsfreiheit vor. Zuvor hatte der Gesetzgebungs- und Beratungsdienst (GBD) des Landtags in einer Stellungnahme erhebliche Unklarheiten im … In letzter Minute: Rot-Schwarz will Kita-Gesetz zur Beitragsfreiheit nachbessern weiterlesen