Macht Zocken aggressiv? Eltern probieren PC-Spiele ihrer Kinder aus

HANNOVER. Statt Pizza gab es Gemüsesticks: Bei einer  LAN-Party für Eltern konnten Mütter und Väter in Hannover  Videospiele wie «Fortnite» oder «Counterstrike» ausprobieren. Veranstalter war die Landesstelle Jugendschutz (LJS). Häufig spielten schon Grundschüler Games, die eigentlich erst für Jugendliche geeignet seien, sagte Medienreferentin Eva Hanel. «Alles was es online gibt, muss keine Altersfreigabe haben.» Eltern sollten deshalb Jugendschutzprogramme … Macht Zocken aggressiv? Eltern probieren PC-Spiele ihrer Kinder aus weiterlesen