Berlin will kostenloses Schulessen einführen – GEW befürchtet “Fastfood am Stehtisch”

BERLIN. Ab Sommer sollen Schüler von der ersten bis zu sechsten Klasse in Berlin ein kostenloses Mittagessen bekommen. Die GEW begrüßt das im Prinzip – sieht aber Kapazitäts- und Qualitätsprobleme voraus. Die Opposition im Berliner Abgeordnetenhaus hat auf Probleme vor der Einführung des kostenlosen Schulessens hingewiesen. Die CDU-Abgeordnete Hildegard Bentele bemängelte bei der Sitzung am … Berlin will kostenloses Schulessen einführen – GEW befürchtet “Fastfood am Stehtisch” weiterlesen