didacta Digital: In Österreichs Schulen ist der Computer-Einsatz (fast) schon normal – ein Vorbild?

LINZ. Die größte Bildungsmesse der Welt, die deutsche “didacta”, hat einen neuen Ableger: die “didacta Digital Austria”. Die Alpenrepublik präsentiert sich – abseits der aktuellen politischen Wirren – als überaus empfänglich für Innovationen, die mithilfe der IT in die Schulen getragen werden. Ein Vorbild für Deutschland? Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz kam doch nicht. Auch Bildungsminister … didacta Digital: In Österreichs Schulen ist der Computer-Einsatz (fast) schon normal – ein Vorbild? weiterlesen