NRW stellt Schulcloud „Logineo“ vor – Lehrerverband rät von Nutzung ab

DÜSSELDORF. „Logineo NRW“ war jahrelang eine unvollendete Idee von gesichertem, schnellem Datenaustausch an den Schulen. Jetzt ist das System endlich reif, um ausgerollt zu werden, meint das Schulministerium, das die Plattform entwickeln ließ. Der Verband „lehrer nrw“ meint dagegen, dass das gravierendste Datenschutz-Problem damit keineswegs ausgeräumt sei: die Privatrechner der Lehrer. Alle nordrhein-westfälischen Schulen sollen … NRW stellt Schulcloud „Logineo“ vor – Lehrerverband rät von Nutzung ab weiterlesen