Rückblick: 2019 war kein gutes Jahr für die Schulen – Kopf des Jahres: Markus Söder, der auf Kleinstaaterei in der Schulpolitik pocht

DÜSSELDORF. 2019 war für die Bildung ein ereignisreiches Jahr – aber leider kein gutes. Ein dramatischer Lehrermangel, sich verschlechternde Schülerleistungen, eine Inklusion, die vor die Wand fährt, und Bundesländer, die auf ihre Verantwortung für die Bildung pochen, aber ihrer Verantwortung für die Harmonisierung der Bildung in Deutschland nicht gerecht werden, bestimmten die Schlagzeilen. Dass das … Rückblick: 2019 war kein gutes Jahr für die Schulen – Kopf des Jahres: Markus Söder, der auf Kleinstaaterei in der Schulpolitik pocht weiterlesen