Coronavirus: Länder streichen Veranstaltungen – auch den Deutschen Schulleiterkongress

DÜSSELDORF. Wegen des Coronavirus sollen Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Bayern grundsätzlich abgesagt werden – oder (wie Fußballspiele) ohne Zuschauer stattfinden. «Die Lage ist ernst, aber kein Grund zur Panik oder für irrationales Verhalten», sagt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Großveranstaltungen müssten nun in den Fokus genommen werden, auch wenn Absagen … Coronavirus: Länder streichen Veranstaltungen – auch den Deutschen Schulleiterkongress weiterlesen