Lehrerverband gedenkt Opfer des Erfurter Amoklaufs – und fordert multiprofessionelle Teams

ERFURT. Am 20. Jahrestag des Amoklaufs von Erfurt gedenkt der Thüringer Lehrerverband (tlv) der Opfer – und mahnt zum Aufbau von Netzwerken in und um die Schulen. Thüringens Ministerpräsident Ramelow meint, die Tat habe das Land verändert. „Unsere Gedanken sind bei den Opfern, deren Namen wir hier bewusst nennen wollen“, erklärt Frank Fritze, stellvertretender Landesvorsitzender … Lehrerverband gedenkt Opfer des Erfurter Amoklaufs – und fordert multiprofessionelle Teams weiterlesen