Zustimmung zum sozialen Pflichtjahr für Schulabgänger wächst – auch unter Jugendlichen

HAMBURG. In Krisenzeiten steigt einer Umfrage zufolge die Zahl der Deutschen, die junge Menschen für ein soziales Jahr in die Pflicht nehmen wollen. So stimmten zwei Drittel (65 Prozent) der vom Hamburger Opaschowski Institut für Zukunftsforschung (OIZ) Befragten dem Satz zu: «Für Jugendliche sollte am Ende der Schulzeit ein soziales Pflichtjahr eingeführt werden, um den … Zustimmung zum sozialen Pflichtjahr für Schulabgänger wächst – auch unter Jugendlichen weiterlesen