SCHUBITRIX – Der Dreieck-Domino-Lernspaß

2

Die beliebten SCHUBITRIX-Spiele fördern seit über 20 Jahren die Lernneugier von Kindern. Mittlerweile umfasst das SCHUBI-Gesamtprogramm 70 Spiele zu den Themen Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik und Wahrnehmung. Dabei finden Kinder ab dem 4. bis zum 12. Lebensjahr zu jedem Thema passende Spiele in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. SCHUBITRIX eignet sich sowohl für den Einsatz im Kindergarten, in der Schule, im DaZ-Unterricht, in der Sprachförderung und für zu Hause.

Anzeige


Bewährtes Spielkonzept

SCHUBITRIX wird nach den bekannten Domino-Regeln gespielt. Aber aufgepasst! – Genau hinsehen ist bei der SCHUBITRIX-Reihe gefordert. Denn an eine Spielkarte muss nicht nur eine weitere Karte wie beim klassischen Domino angelegt werden, sondern gleich zwei, da die Karten eine Dreiecksform besitzen. Die insgesamt 18 bzw. 24 Karten müssen stets so aneinandergelegt werden, dass Aufgabe und Lösung zusammenpassen. Ganz egal, ob es darauf ankommt, die passende Hälfte einer zerschnittenen Zeichnung, das Ergebnis zu einer mathematischen Rechnung oder das passende Bild zu einem Wort zu finden – das Spielkonzept bleibt immer das gleiche. Zudem erlauben alle SCHUBITRIX-Spiele eine sofortige Selbstkontrolle, denn die am Schluss entstandene Form muss mit dem Lösungsbild in der Anleitung übereinstimmen. Dadurch erleben die Kinder direkte Erfolgserlebnisse und die Motivation steigt!

Neues aus der Welt der SCHUBITRIX

Die beiden neuen SCHUBITRIX English ergänzen die vier bisherigen Englisch-Spiele um Begriffe zu den Themen Einkaufen, Wetter, Reisen, im Restaurant, Hobbys, Uhrzeiten und Daten. So können die Kinder Ihren Wortschatz noch weiter ausbauen und sich das englische Schriftbild einprägen.

Hier geht´s zum Gesamtprogramm von SCHUBI Lernmedien: www.schubi.com

SCHUBI Lernmedien bildet mit LÜK, Spectra und Logo die Westermann Lernspielverlage GmbH mit Sitz in Braunschweig. Die Unterrichtsmaterialien und Lernmedien der Verlagsmarken kommen nicht nur in Kindertagesstätten, Grund- und Förderschulen sowie in Therapieeinrichtungen zum Einsatz, sondern auch zu Hause. Die Materialien verbinden hochwertige didaktische Konzepte mit spielerischen Anreizen und eignen sich ideal zur Differenzierung, Förderung und Sicherung des Gelernten in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Mathematik, Sachunterricht, Religion, Musik, Sport, Kunst, Wahrnehmung und Medien. Bekannte Produktmarken sind unter anderem SCHUBITRIX, Abaco, LÜK, miniLÜK, Nikitin, Die Alphas, Paletti und Rechenschiffchen.

Anzeige


2 KOMMENTARE

  1. Schöne Sachen, leider mit 15 Euronen für 1 Spiel sehr teuer. Da werden sie Lehrer lieber weiterhin selber laminieren und ausschneiden. Man braucht ja Klassensätze.

    • Im differenzierten Unterricht braucht man keine Klassensätze, sondern setzt die Kinder in Partnerarbeit oder kleinen Gruppen daran und legt unterschiedliche Lernspiele aus.
      Dennoch sind die Spiele teuer und der Etat generell zu klein, die Lehrmittelräume und die Stellfläche in den Klassen häufig auch, zumal wegen der Inklusion und Migration weitere Materialecken bzw. -angebote vorgehalten werden müssen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here