Zementieren Hausaufgaben die Chancenungleichheit im deutschen Bildungssystem?; Foto: woodleywonderworks / Flickr (CC BY 2.0)

Studie: Fast jeder Zweite unzufrieden mit dem Bildungssystem

BERLIN. Knapp die Hälfte der Bevölkerung ist nach einer Studie unzufrieden mit dem Schul- und Bildungssystem im eigenen Bundesland. 45 Prozent der Befragten sind...
Eine Lese-Rechtschreibschwäche schon vor dem Beginn des Lesenlernens zu erkennen kann wichtige Vorteile bei der Förderung bringen. Foto. info-graz / flickr (CC BY 2.0)

Zahl der Lehrer an Förderschulen im Saarland gestiegen

SAARBRÜCKEN. Die Zahl der Lehrkräfte an saarländischen Förderschulen ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Im laufenden Schuljahr 2017/18 arbeiten 987 Lehrer an den...
Spielplatz-Karussel

Eltern gehen auf die Barrikaden: Zu viele krankheitsbedingte Einschränkungen im Kita-Betrieb!

BREMEN/HANNOVER. Es ist für viele Eltern existentiell wichtig, die Betreuung ihrer Kinder in Kitas sichergestellt zu wissen. In Bremen befinden sich die Kitas nun...

Vom Softwareentwickler zum Lehrer – ein Quereinsteiger erzählt und erlaubt einen persönlichen Einblick in...

DÜLKEN/DÜSSELDORF. Der Lehrkräftemangel führt deutschlandweit zu großen Problemen. Um diesen Mangel zu bekämpfen, werden Quereinsteiger beschäftigt. Beispiel NRW: Im vergangenen Jahr sind 541 Seiteneinsteiger...
Bauernverbandspräsident Ruckwied wünscht sich, ein realistischeres Bild der Landwirtschaft in der Schule. Foto: DesignlandPfalz / pixabay (CC0 Creative Commons)

Bauernverbandspräsident beklagt Mobbing von Bauernkindern in der Schule

OSNABRÜCK. Joachim Ruckwied hat sich besorgt darüber gezeigt, dass Bauernkinder als Folge der emotionalen gesellschaftlichen Debatte über Landwirtschaft in der Schule zunehmend ausgegrenzt würden....
Die Zigarette hat für Jugendliche kaum noch Bedeutung, doch neue Formen des Rauchens könnten an ihre Stelle treten und die gesundheitlichen Folgen sind noch unklar. Foto: 422737 / pixabay (CC0 Creative Commons)

Das neue Rauchen – Lungenärzte warnen vor Trend zu Shishas und E-Zigaretten bei Jugendlichen

DRESDEN. Jugendliche greifen heute wesentlich seltener zur Zigarette als die Generationen vor ihnen. Die jahrzehntelange intensive Präventionspolitik scheint zumindest auf dem Gebiet des Tabakkonsums...
Präsident des Didacta Verbands und einer der renommiertesten Bildungsforscher in Deutschland: Wassilios Emmanuel Fthenakis. Foto: Didacta Verband

Zum Start der didacta: Fthenakis fordert mehr Unterstützung für Lehrer und Erzieher (“Sie...

HANNOVER. Am kommenden Dienstag startet die didacta, die größte Bildungsmesse Europas, in Hannover. Bis zu 100.000 Besucher werden erwartet, darunter viele Lehrkräfte und Erzieherinnen....

Streit um Rettung der katholischen Schulen eskaliert

HAMBURG. Wie können die katholischen Schulen in Hamburg gerettet werden? Darüber gibt es verschiedene Ansichten. Eine Teilnahme am Schulausschuss hat das Erzbistum erstmal abgesagt. Der...

Amok! In den nächsten Tagen ist die Gefahr von Nachfolge-Taten erhöht

PARKLAND. Das Blutbad von Florida macht fassungslos. Die freie Verfügbarkeit von Schusswaffen in den USA – der Täter soll ein halbautomatisches Schnellfeuergewehr verwendet haben...
Nicht immer ist eine fristlose Kündigung rechtens. Foto: Florentine / pixelio.de

Wie eine Empörungswoge unter Eltern einen Lehrer vor Gericht bringt – völlig unberechtigt, so...

BALINGEN. Immer öfter drohen Eltern Lehrern mit dem Anwalt, immer schneller dreht sich bei Konflikten in der Schule die Eskalationsspirale nach oben. Jüngstes Beispiel:...
Tagesmutter mit zwei Kindern auf einer Parkbank

Betreuungsquote für Kinder unter drei Jahren steigt weiter

DÜSSELDORF. Eltern in Nordrhein-Westfalen nutzen auch für kleine Kinder unter drei Jahren zunehmend Betreuungsangebote in Kitas oder bei Tagesmüttern. Im März 2017 seien in...
Kinder sind eine kaufkräftige Zielgruppe. Foto: Marnie Joyce / flickr (CC BY 2.0)

Schulform-Empfehlungen: Unsicher bei manchen Kindern? Was eine Bildungsforscherin Grundschullehrern rät

BRAUNSCHWEIG. Der Prozess des Übertritts ist auch für die Grundschullehrkräfte aufreibend. Sie tragen viel Verantwortung, müssen sie doch jedem ihrer Schüler eine möglichst geeignete...
Neunjährige sind bei VERA 3 getestet worden. Foto: Shutterstock

VERA-Daten (für Berlin) zeigen das ganze Ausmaß des Grundschul-Desasters – und wer soll schuld...

Bislang unter Verschluss gehaltene Ergebnisse der Drittklässler-Vergleichsarbeiten VERA für Berlin zeigen auf: Drei Viertel der im Schnitt Neunjährigen schaffen nicht den von der Kultusministerkonferenz gesetzten Regelstandard im Bereich der Rechtschreibung (Stufe drei von fünf). Beim Lesen bleiben 30 Prozent unter dem Mindeststandard.
Schreibt die Inklusion gemeinsamen Unterricht vor - oder reicht ein gemeinsames Schulgebäude? Foto: Shutterstock

“Das widerspricht der Inklusion”: Betroffene Eltern wehren sich gegen Erhalt der Förderschule Lernen

HANNOVER. Das neue Schulgesetz in Niedersachsen sieht ein flexibleres Einschulungsalter und einen Aufschub für die Förderschule Lernen vor. Im Kultusausschuss haben dazu Verbände Stellung...
Cybermobbing ist eine Form von Gewalt; Foto: Shandi-lee / Flickr (CC BY 2.0)

Kein harmloser Lausbubenstreich – Cybermobbing setzt immer mehr Lehrern zu

MÜNCHEN. Mobbing im Internet macht deutschlandweit auch vor Lehrkräften nicht halt. Neue Trends wie die sogenannte «Schülerbeichte» - anonyme Diffamierungen im Netz - treffen Lehrer...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,138FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,857NachfolgerFolgen