Foto: Über 200.000 Klausuren müssen ein dreistufiges Verfahren durchlaufen, bevor die Note festgelegt wird. Foto: Fabio Bruna / flickr (CC BY-SA 2.0)

Sicherheitsvorgaben für Prüfungsaufgaben wurden massiv verletzt – nun ermittelt die Polizei

STUTTGART/RAVENSBURG. Prüfungsaufgaben bei Lehrern zu Hause - das geht gar nicht. Doch eine Schule in Bad Urach hat das fertiggebracht. Darunter leiden jetzt 40.000...
Beim Mini-Deutschland-Abitur bedienen sich die Länder aus einem gemeinsamen Aufgabenpool. Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Umschlag mit Deutschaufgaben geöffnet – Prüfungen werden verschoben

STUTTGART. Unbekannte haben in einer Schule in Bad Urach einen Umschlag mit den Prüfungsaufgaben für die Realschüler im Fach Deutsch geöffnet. Daher müssen nun...
police line do not cross

Mehr Straftaten an NRW-Schulen

DÜSSELDORF. Die Polizeistatistik in Nordrhein-Westfalen weist für das vergangene Jahr einen deutlichen Anstieg der Straftaten an Schulen aus. Um knapp 5 Prozent ist die...

Urteil: Hochschulen müssen Präsenzpflicht klar definieren

STUTTGART/BONN. Wann muss ich wirklich in der Uni anwesend sein? Eine Frage, die Studenten nicht immer klar beantworten können. Denn nicht jede Prüfungsordnung ist...
Nicht immer ist eine fristlose Kündigung rechtens. Foto: Florentine / pixelio.de

Zwei Lehrer wehren sich mit Gewalt gegen aggressiven Schüler und werden dafür angeklagt –...

ÜBERLINGEN. Dürfen Lehrer sich mit Gewalt gegen einen aggressiven Schüler zur Wehr setzen? Wo beginnt die Notwehr im Schuldienst – und wo endet sie?...

Freispruch für falschen Vater in Schulschwänzer-Prozess

JENA. Ein Rechtsstreit um Schulschwänzerei hat in Jena mit einem Freispruch vor dem Amtsgericht geendet. Ein Mann musste sich am Dienstag vor Gericht verantworten, nachdem...

Acht Jahre Jugendhaft für 15-jährigen Messerstecher

MÜHLHAUSEN. Wegen versuchten Mordes und schwerer Körperverletzung eines Mitschülers ist ein 15 Jahre alter Gymnasiast aus dem Kyffhäuserkreis vom Landgericht Mühlhausen zu acht Jahren...

NRW-Polizei erfasst jährlich rund 200 Körperverletzungen gegen Lehrer

DÜSSELDORF. In den vergangenen Jahren hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen jeweils rund 200 speziell gegen Lehrer gerichtete Körperverletzungen erfasst. Jüngste Zahlen vom ersten Halbjahr...

Polizeigewerkschaft fordert Gewaltstatistik für Schulen – der Zentralrat unterstützt das

BERLIN. Angesichts von Antisemitismus und religiösem Mobbing in Schulen fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) eine bundesweite Statistik für Vorfälle dieser Art. «Wir brauchen ein...
Nicht nur in Bayern ist der Religionsunterricht gefragt. Foto: daniel zimmel / flickr (CC BY-SA 2.0)

Prügel im Namen Gottes? EuGH urteilt: Davor sind Kinder zu schützen (weshalb das Einschreiten...

STRAßBURG. Die «Zwölf Stämme» sehen Rutenschläge als angemessene Strafe für Kinder - deshalb schritten 2013 die bayerischen Behörden ein. Einige Sektenmitglieder zogen deshalb vor...

Was muss Schule eigentlich noch alles leisten? Verurteilter Messerstecher darf im Unterricht sitzen –...

BOCHUM. Der krasse Fall legt die Frage nahe: Was wird Lehrern eigentlich noch alles zugemutet? In der vorliegenden Geschichte jedenfalls eine Menge. Ein 17-Jähriger...

Neues Hochschulrecht – mehr Macht für Professoren und Doktoranden

STUTTGART. Mit der Verabschiedung des neuen Hochschulgesetzes hat der Landtag die Position von Professoren und Doktoranden in Baden-Württemberg gestärkt. Künftig können Professoren Hochschulrektoren bei...
Im Dschungelcamp: Model Nathalie. Um ihre Mutter geht es. Foto: RTL

Geldstrafe für Lehrerin wegen Dschungelcamp-Reise

LÜNEBURG. Die Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk ist im Streit um eine Krankschreibung auch im Berufungsprozess zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Die Lehrerin hatte...
Wie geht's weiter mit den USA? Foto: jnn13 / Wikimedia Commons

Urteil: Schüleraufenthalt auf US-Militärbasis ist zumutbar

DÜSSELDORF. Eine Gastfamilie auf einer US-Militärbasis ist für einen deutschen Austauschschüler grundsätzlich zumutbar, das hat das Düsseldorfer Landgericht entschieden und die Klage einer Familie...

Spielsüchtiger Lehrer veruntreut Schulgeld – bleibt er im Dienst?

ANSBACH. Ein früherer Vize-Rektor eines Gymnasiums hat 68.000 Euro Schulgeld veruntreut. Er glich damit seine privaten Konten aus, wenn er sich beim Glücksspiel verzockt...

Oft gelesen

Netzwerk

7,385FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,957NachfolgerFolgen