Fahren die Kultusminister den Fernunterricht (schon wieder) an die Wand? Schüler: Serverkapazitäten massiv ausbauen...

63
BERLIN. Die Schulklingeln sind weitgehend verstummt, die Pausenhöfe oftmals leer und statt Diskussion im Klassenraum heißt es für die meisten Schüler seit Mitte Dezember...

„Es ruckelt gewaltig“: Unter dem Ansturm gehen Schulplattformen in die Knie – Millionen von...

28
BERLIN. Die Chefin der Bildungsgewerkschaft GEW, Marlis Tepe, prangert große Schwierigkeiten beim Start in den Distanzunterricht an. «Es ruckelt technisch gewaltig. Viele Lernplattformen und...

Schulplattform bricht pünktlich zum Schulstart zusammen – mal wieder

32
STUTTGART. Zum Schulstart hätten sich wahrscheinlich etliche Lehrer, Schüler und Eltern in Baden-Württemberg am Montag am liebsten gleich wieder hingelegt. Denn pünktlich zur ersten...

Landeskriminalamt ermittelt nach (angeblichen) Cyber-Angriffen auf Schulplattform

2
MAINZ. Den zweiten Tag in Folge war die Online-Plattform für den Fernunterricht Ziel einer Hacker-Attacke - sagt das Bildungsministerium. Das System konnte aber wieder...

(Angeblicher) Hacker-Angriff auf Schul-Plattform in Rheinland-Pfalz

14
MAINZ. Ausgerechnet am ersten Schultag des neuen Jahres in Rheinland-Pfalz ist es auf der wichtigsten Plattform für das digitale Lernen zu massiven technischen Problemen...

Künftige KMK-Präsidentin Ernst stellt Digital-Unterricht in den Mittelpunkt

43
POTSDAM. Mitten in der Corona-Pandemie übernimmt die Brandenburger Bildungsministerin Ernst die Präsidentschaft in der Kultusministerkonferenz. Auch in Zeiten des Fernunterrichts will die SPD-Politikerin die...

Hinter den Zusammenbrüchen der Schulplattformen steckt ein Systemfehler: Ministerien als IT-Entwickler? Das kann nur...

33
BERLIN. Für viele Schüler in Deutschland soll der Unterricht auch im Lockdown weitergehen – digital. Doch die Lernportale, die von den Kultusministerien bereitgestellt werden,...

Lehrer als IT-Administratoren: So vermurkst die Politik die Digitalisierung der Schulen

13
STUTTGART. Lehrerverbände aus Baden-Württemberg haben die Politik für Versäumnisse beim digitalen Wandel an den Schulen Schulen kritisiert. Das Kultusministerium vermittelt nach Einschätzung der Pädagogen...
Zeigt sich optimistisch: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Foto: BMBF / Laurence Chaperon

Karliczek sieht Schulen für digitales Lernen besser gerüstet als im Frühjahr

13
OSNABRÜCK. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sieht große Unterschiede im Stand der Digitalisierung zwischen den einzelnen Schulen. Distanzunterricht sei aber nie Kerngedanke von Digitalisierung gewesen. Bundesbildungsministerin Anja...

Digitalisierung bedeutet Wandel – virtueller bak-Seminartag bot Impulse für die Zukunft der Lehrerausbildung

0
DÜSSELDORF. Die Chancen, die die Digitalisierung im schulischen Bereich bietet, stehen durch die Corona-Pandemie mehr im Fokus. Doch um die Zukunft der Schulbildung konstruktiv...

Landeselternrat: „Digitaler Unterricht ist immer noch nur eine leere Worthülse“

2
SCHWERIN. Gut vorbereitet auf Distanzunterricht? Von wegen. Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind nach Einschätzung des Landeselternrates nach wie vor nicht für wirklichen digitalen Unterricht...

HPI-Direktor Meinel: Lernplattformen boomen – erstmals mehr als zehn Millionen Nutzer

4
POTSDAM. Online-Lernplattformen erleben mit der Corona-Pandemie einen nach wie vor anhaltenden Boom. Hasso-Plattner-Institutsdirektor Christoph Meinel ist überzeugt, dass Schulen mit Lernplattformen entfallenden Präsenzunterricht gut...

Lehrerverbände: Trotz «Schulgipfeln» tut sich bei Digitalisierung von Schulen wenig

12
BERLIN. Vor zwei Monaten hatte Bundeskanzlerin Merkel das Thema Schule und Corona mit einem Treffen im Kanzleramt zur Chefsache gemacht. Im September folgte ein...

Studie zur Digitalkompetenz: Lehrer sind wichtiger als die Ausstattung

7
BERLIN. Ob eine Schule die Digitalkompetenzen ihrer Schüler optimal fördert, hängt offenbar nicht nur an der technischen Ausstattung ab. Erfolgsfaktoren finden sich vielmehr in...

Schulleiter bewerten Digitalisierung mit einer Vier – Schulministerin freut das

1
KÖLN. Bei der Digitalisierung an den Schulen in Nordrhein-Westfalen besteht nach einer Umfrage des Westdeutschen Rundfunks (WDR) noch erheblicher Verbesserungsbedarf. Insgesamt bewerteten die Schulleiterinnen...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Rührende Anschreiben: Wem Pädagoginnen und Pädagogen die Montessori-Tulpe schenken wollen

1
Kennen Sie Albert Nienhuis? Der niederländische Zimmermann stellte in enger Zusammenarbeit mit Maria Montessori Lernmittel her, die ihrer pädagogischen Vision entsprachen. 1929 gründete er...