edu:regio-Debatte: „Wir müssen aus dieser Tretmühle heraus“ – VBE-Chefin Anne Deimel über Schlussfolgerungen aus der IQB-Studie

DÜSSELDORF. Die Grundschulen stehen nach wie vor im Mittelpunkt der bildungspolitischen Debatte in Deutschland. Kein Wunder: Die Leistungen der Viertklässler in Deutschland, dies...
Anzeige


Kopftuchverbot für Lehrerinnen vor dem Aus: „Schritt hin zu mehr Gleichberechtigung“

0
BERLIN. Das Berliner Neutralitätsgesetz hat schon für viele Debatten gesorgt. Die Justizsenatorin kündigt an, ein pauschales Kopftuchverbot für Lehrerinnen werde es in Berlin in...

Debatte um den Lehrermangel: Liegt in einem dualen Lehramtsstudium die Lösung?

0
STUTTGART. Um den Lehrermangel zu entzerren, plädiert die Bildungsforscherin Prof. Anne Sliwka für ein duales Lehramtsstudium. Die dual Studierenden könne man nach einem halben...

Nachrichten

Leben

Zu teuer, ökologisch fragwürdig – und bei Schülern „out“: Schulen bieten immer seltener Skifreizeiten...

101
STUTTGART. Mit dem Bus in die Berge und raus in den Schnee - viele ehemalige Schüler und Schülerinnen erinnern sich gerne an die Skifreizeiten im Klassenverbund. Doch solche Fahrten finden immer seltener statt, selbst...

Praxis

Mittlerweile bekommen auch gute Schüler Nachhilfe (um noch besser zu werden)

48
SOLINGEN. Nachhilfeunterricht bekommen nur Schüler, die versetzungsgefährdet sind? Das war mal. Auch gute Schüler setzen auf Zusatzlehrer, um sich für eine noch bessere Note coachen zu lassen - das belegt eine Umfrage. Wenn es um...

Oft gelesen

Zahl der Sitzenbleiber steigt drastisch an (vor allem in einem Bundesland)

10
WIESBADEN. Nach veränderten Versetzungsregelungen im ersten Schuljahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2021/2022 wieder deutlich mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland eine...

Politik

Lehrer in anderen Bundesländern abwerben? Eltern finden Söders Pläne zum Fremdschämen 

22
MÜNCHEN. Die von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) angekündigte Abwerbeaktion von Lehrern aus anderen Bundesländern stößt bei der Elternschaft an Bayerns Schulen auf Kritik. «Für...
Anzeige


Wissen

Zahl der Sitzenbleiber steigt drastisch an (vor allem in einem Bundesland)

10
WIESBADEN. Nach veränderten Versetzungsregelungen im ersten Schuljahr nach Ausbruch der Corona-Pandemie haben im Schuljahr 2021/2022 wieder deutlich mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland eine Klassenstufe wiederholt. Insgesamt betraf dies 155.800 Schülerinnen und Schüler, die...
Anzeige

Recht

Pauschales Kopftuchverbot für Lehrerinnen unrechtmäßig: Land scheitert mit Beschwerde

40
BERLIN. Das Land Berlin darf Lehrerinnen nicht pauschal das Tragen von Kopftüchern verbieten. Das Bundesverfassungsgericht hat eine Beschwerde des Landes Berlin gegen ein entsprechendes Urteil des Bundesarbeitsgerichts nicht zur Entscheidung angenommen. Das sei bereits am 17. Januar geschehen, teilte...

Serie von Hacker-Angriffen auf Bildungseinrichtungen reißt nicht ab – neue Attacken

2
MÜLHEIM AN DER RUHR. Die IT-Systeme der Hochschule Ruhr West mit Standorten in Mülheim an der Ruhr und Bottrop sind offenbar von Hackern angegriffen worden. Nach aktuellen Einschätzungen sei man Ziel eines externen Angriffs geworden, teilte die Hochschule mit....

Aus den Verbänden

GEW empört über KMK-Gutachten: „Yoga und Achtsamkeitstraining für Lehrkräfte zum Ausgleich?!“

32
FRANKFURT/MAIN. „Die Kultusministerinnen und -minister haben den Lehrkräftemangel jahrelang kleingerechnet. Die jetzt vorgelegten Maßnahmen sind ein Ausdruck der Hilfslosigkeit“, sagte GEW-Vorsitzende Maike Finnern heute...

VBE kritisiert KMK-Gutachten scharf: „Offenbarungseid der Bildungspolitik!“

9
BERLIN. Der VBE hat die Empfehlungen der Ständigen Wissenschaftliche Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Umgang mit dem akuten Lehrkräftemangel kritisiert. „Das ist ein...

Philologen zum KMK-Gutachten: „Wird zu mehr, nicht zu weniger Unterrichtsausfall führen“

18
BERLIN. Der Deutsche Philologenverband (DPhV) hat die Stellungnahme der Ständigen Wissenschaftliche Kommission (SWK) der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Umgang mit dem akuten Lehrkräftemangel scharf zurückgewisen....

Zweijähriger in Kita-Bett erstickt: Anklage gegen Erzieherinnen wegen fahrlässiger Tötung

1
GELSENKIRCHEN. Eineinhalb Jahre nach dem Tod eines zweijährigen Jungen in einer Gelsenkirchener Kita müssen sich zwei Erzieherinnen der Einrichtung vor Gericht verantworten. Das Amtsgericht...
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner