BERLIN. Rund 40 Prozent der Beschäftigten in Deutschland arbeiten regelmäßig außerhalb ihres Betriebs, unabhängig von Ort oder Zeit. Dazu gehören auch Lehrerinnen und Lehrer, die die Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie die Korrekturen von Klassenarbeiten und Klausuren in...

Berlin droht Chaos im Zeichen des Klimastreiks – auch Straßenblockaden geplant

BERLIN. Seit Monaten begehren vor allem junge Menschen gegen die Klimapolitik auf. Am Freitag sind in Berlin gleich eine ganze Reihe teils spektakulärer Aktionen...

Vor dem “globalen Streik”: Kultusminister erhöht Druck auf junge Klima-Demonstranten

MÜNCHEN. Ein breites Bündnis will am Freitag für das Klima auf die Straße gehen. Viele Schüler in Bayern müssten dafür die Schule schwänzen. Der...

Nachrichten

Leben

Klimaschutz: Am Freitag “streiken” Schüler in 400 deutschen Städten – VBE fordert Regelungen, wie...

BERLIN. In mehr als 2000 Städten weltweit will die Fridays-for-Future-Bewegung am Freitag für mehr Klimaschutz demonstrieren. Manche Unternehmen rufen sogar ihre Mitarbeiter auf, statt zur Arbeit auf die Straße zu gehen. Der VBE fordert...

Praxis

Schüler unternehmen Studienreise mit Kreuzfahrtschiff – und ernten Shitstorm

FRANKFURT/MAIN. Oberstufenschüler einer Frankfurter Schule wollen für die Studienfahrt auf Kreuzfahrt gehen. Über die Schüler und ihre Lehrer bricht eine Diskussion über Klimaschutz herein. Die können die Aufregung nicht nachvollziehen. Mitten in der Debatte um den...

Oft gelesen

“Unpassend”: Kultusminister entschuldigt sich vor Schulleitern für seine Schulbehörde

CELLE. Die Klage der Schulleiter über Überlastung bleibt nicht unerhört - in Niedersachsen jedenfalls nicht. Der dortige Kultusminister Tonne will zumindest Grundschulleiter entlasten und...

Politik

Hamburg will neue Schulform einführen (“Campusschule”) – Schulleiter warnen

HAMBURG. Die geplante Einführung von sogenannten Campusschulen in Hamburg stößt bei den Direktoren der Stadtteilschulen auf Kritik. «Die dort vorgesehene Trennung der SchülerInnen nach...

Wissen

Bildungsforscher Zierer im Interview: Ein schlechter Unterricht wird durch digitale Medien nicht besser –...

KAISERSLAUTERN. Die Digitalisierung in den Schulen schreitet – aktuell vorangetrieben durch den Digitalpakt Schule – schnell voran. Dabei sind noch wichtige Fragen ungeklärt: Welche professionsbezogenen Anforderungen stellt die digitale Gesellschaft an Lehrkräfte? Worin liegt...
Anzeige

Recht

Lehrer zeigt sein SS-Tattoo auf Schulveranstaltung – ins Schulamt strafversetzt

POTSDAM. Ein Lehrer mit rechtsextremen Tattoos ist an einer Oberschule im brandenburgischen Hennigsdorf aus dem Lehrdienst genommen worden. Er sei ins Schulamt versetzt worden, teilte das Landesbildungsministerium in Potsdam mit. Zudem leitete die Staatsanwaltschaft strafrechtliche Ermittlungen ein. Ins Kollegium der...

Service

Schüler einfach „losprogrammieren“ zu lassen mache wenig Sinn findet Informatikerin Ute Schmid. Foto: Rainer Stropek / flickr (CC BY 2.0)

Digitalisierung: Neue kostenlose Fortbildungsangebote für Lehrkräfte

DÜSSELDORF. Von September bis Dezember bietet die Bildungsinitiative Coding For Tomorrow wieder kostenfreie Fortbildungen für Lehrkräfte an Grund- und weiterführenden Schulen zum Themenkomplex Digitalisierung an. Die Initiative konzipiert Bildungsangebote für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 8. Klasse mit...

Aus den Verbänden

“Strohfeuer” Digitalpakt? GEW-Studie: Bedarf der Schulen liegt viermal so hoch

BERLIN. Zwischen den in Aussicht gestellten 5,5 Milliarden Euro aus dem Digitalpakt von Bund, Ländern und Kommunen und der erforderlichen Summe für die Mindestausstattung...
Info: Dieses Video ist Teil des kostenlosen Online-Kurses "Citizenship Education" für Lehrkräfte des Instituts für Didaktik der Demokratie (Uni Hannover) in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung.

Pressemeldungen

Bewegung als Lernunterstützung: Interview mit Didaktikerin Michaela Sambanis (FU Berlin) zu...

Der Fachunterricht findet im Sitzen statt. Dieser Grundsatz hält sich hartnäckig in deutschen Schulen. Gleichzeitig bewegen sich laut aktueller Studie des Karlsruher Instituts für...

Aus der Wirtschaft

Studie: Einstellung zur Digitalisierung hängt von Bereitschaft zur Weiterbildung ab

BERLIN. Über die Hälfte der Arbeitnehmer weltweit (53 Prozent) gehen laut einer Studie davon aus, dass Automatisierung in den kommenden zehn Jahren einen deutlichen...

Kurze Umfrage zu Klassenfahrten: Jetzt mitmachen

Holler Box