Die Kanzlerin muss Hand bei der Bildung anlegen. Foto: Armin Linnartz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)
Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek DÜSSELDORF. Restaurants, in denen Masken getragen sowie Hygiene und Abstand eingehalten werden, Fitness-Studios, die zusätzlich mobile Luftfilter angeschafft haben und Kinos, die über modernste Lüftungsanlagen verfügen, sollen schließen – und Schulen, in denen es...
Anzeige


GEW-Chefin Tepe: Gesundheitsschutz von Lehrern und Erziehern nicht vergessen!

1
FRANKFURT/MAIN. Mit Blick auf die Ergebnisse der Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder hat GEW betont, dass es für...

Karliczek: Länder müssen dafür sorgen, dass Schulen nicht zu Hotspots werden

7
Zeigt sich optimistisch: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Foto: BMBF / Laurence Chaperon
BERLIN. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat eine Ausweitung der Maskenpflicht an Deutschlands Schulen im Kampf gegen das Coronavirus angeregt. «Wir müssen alles versuchen, die Schulen...

Nachrichten

Leben

Ob das reicht? Kanzlerin: Harte Einschnitte in der Freizeit sind jetzt nötig, um Kitas...

44
BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat in einer Pressekonferenz Ergebnisse des Corona-Gipfels mit den Ministerpräsidenten vorgestellt. Eine wichtige Entscheidung: Kitas und Schulen bleiben geöffnet. Trotz steigender Infektionszahlen sollen die Bildungs- und Betreuungseinrichtungen „verlässlich“ geöffnet...

Praxis

Erster Ministerpräsident räumt ein: Es gibt ein höheres Infektionsrisiko in Schulen

42
BERLIN. Während die Kultusminister seit Monaten immer wieder dieselbe Botschaft vermitteln – die Schulen seien sicher –, und das erst gestern noch einmal in einem offiziellen Beschluss bekräftigten, lässt ein Ministerpräsident die Katze aus...

Oft gelesen

Die Kanzlerin muss Hand bei der Bildung anlegen. Foto: Armin Linnartz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Jetzt ist klar: Der Staat kann (und will) den Gesundheitsschutz in...

45
Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek DÜSSELDORF. Restaurants, in denen Masken getragen sowie Hygiene und Abstand eingehalten werden, Fitness-Studios, die zusätzlich mobile Luftfilter angeschafft haben...

Politik

Wissen

Maskengegner bedrohen Lehrer, Schulleitungen und Eltern, belästigen Kinder – und dringen in Darmstadt sogar...

54
BERLIN. Der zunehmend radikale Widerstand gegen die Maskenpflicht in Schulen wird zum Problem. Der Landeselternbeirat der Gemeinschaftsschulen in Schleswig-Holstein musste eine Online-Umfrage zu einer möglichen Verlängerung der Maskenpflicht an Schulen abbrechen – nach Manipulationen...

Neue Kommentare

Anzeige

Recht

Schülerin klagt gegen Quarantäne: Immer gut gelüftet – vergeblich

16
KARLSRUHE. Erfolglose Klage einer Schülerin gegen häusliche Quarantäne: Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einen Eilantrag einer Zwölftklässlerin eines Gymnasiums in Calw abgelehnt. Das Landratsamt hatte nach sechs Corona-Fällen in ihrer Jahrgangsstufe eine 14-tägige häusliche «Absonderung» für alle Zwölftklässler der Schule angeordnet....

Landeselternrat: „Digitaler Unterricht ist immer noch nur eine leere Worthülse“

0
SCHWERIN. Gut vorbereitet auf Distanzunterricht? Von wegen. Die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern sind nach Einschätzung des Landeselternrates nach wie vor nicht für wirklichen digitalen Unterricht gerüstet. «Wir müssen konstatieren, dass unsere Schulen nicht auf eine neue in den Bereich des...

Aus den Verbänden

GEW zur Tarifeinigung: „Respektables Ergebnis in schwierigen Zeiten“

2
POTSDAM. Als ein „respektables Ergebnis in schwierigen Zeiten“ hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) den Tarifabschluss für die im öffentlichen Dienst bei Bund...

Lehrer sehen sich durch Corona zusätzlich belastet – GEW fordert Ausgleich

26
KIEL. 59 Prozent der Lehrerinnen und Lehrer arbeiten im Corona-Regelbetrieb mehr als vor der Pandemie. 53 Prozent der Befragten sehen ihre Schule nur schlecht...

Realschullehrer-Chef: Schluss mit Alleingängen! Schulen brauchen Grenzwerte, die einzuhalten sind

16
BERLIN. „Wofür gibt es denn überhaupt Grenzwerte, Ampeln und Maßnahmenkataloge, wenn sie nicht umgesetzt und eingehalten werden?!“, fragt Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands...

Tarifkampf der Erzieherinnen: Nicht nachgeben! Unsere Forderungen sind berechtigt

6
POTSDAM. Geht der Tarifstreit im öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen - und damit für die Kita-Beschäftigten - in seine entscheidende Phase? Am...