Die Anspannung im Raum ist deutlich spürbar. Kaum jemand sagt etwas. Die Koordinatorin der Kinderschutzambulanz, Susanne Rother, und ihre Kolleginnen warten auf den nächsten Patienten, einen kleinen Jungen. «Man weiß nie, was kommt», sagt Rother.

Eisenmanns Antwort auf Online-Petition: Aufgabenniveau im Englisch-Abi angemessen

STUTTGART. Schüler beklagen sich mit ihrer Online-Petition über schwierige Abi-Aufgaben. Doch sie werden wohl nicht viel erreichen. Das Kultusministerium erklärt die Kritik für nicht...

Heftige Debatte um die Pläne für eine beitragsfreie Kita in Hessen

WIESBADEN. Die Bildungspolitik ist traditionell ein Zankapfel in Hessen, das gilt auch für die frühkindliche Bildung. Nun investiert die Landesregierung 220 Millionen Euro pro...

Nachrichten

Leben

Studieren unter 18 – welchen Herausforderungen sich minderjährige Studenten stellen müssen

Ihren 18. Geburtstag wird Catharina Gündel nie vergessen. Allerdings erinnert sie sich nicht an eine wilde Party oder Berge von Glückwünschen. Eingeprägt hat sich ihr vor allem der Ort, an dem sie volljährig wurde: im Präpariersaal der Universität Köln.

Praxis

Schüler einfach „losprogrammieren“ zu lassen mache wenig Sinn findet Informatikerin Ute Schmid. Foto: Rainer Stropek / flickr (CC BY 2.0)

Sollen Kinder Programmieren in der Grundschule lernen? Informatikerin: Ja, aber…

BAMBERG. Der Umgang mit digitalen Medien und Geräten gilt mittlerweile als vierte Kulturtechnik. Doch die Gesellschaft der Zukunft braucht nach Meinung von Experten noch mehr.  In der Schule nur Anwendungskompetenzen zu vermitteln greife zu...

Oft gelesen

Wie die AfD gegen die Inklusion hetzt: Sie setzt Behinderungen in...

BERLIN. Mit Äußerungen zu Behinderten haben Parlamentarier der AfD für Empörung gesorgt. Mit einer großformatigen Zeitungsanzeige in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ protestieren 18 Sozialverbände...

Politik

Wie die AfD gegen die Inklusion hetzt: Sie setzt Behinderungen in...

BERLIN. Mit Äußerungen zu Behinderten haben Parlamentarier der AfD für Empörung gesorgt. Mit einer großformatigen Zeitungsanzeige in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ protestieren 18 Sozialverbände...

Wissen

Kindergarten-Eingang - In allen Bundesländern sind in den letzten Jahren die Kitas massiv ausgebaut worden. Foto: Sigismund von Dobschütz / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Exportschlager Kindergarten – Fröbel-Freundeskreis gegen „KiTa“

WEIMAR/BAD LIEBENSTEIN. Zum 237. Mal jährte sich am Samstag der Geburtstag von Friedrich Fröbel. Die Ideen und Methoden Fröbels zur frühkindlichen Bildung und Erziehung sind heute weltweit verbreitet. Allein in 40 Sprachen hat der...
Anzeige

Recht

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg ebnete mit dem Urteil zur Arbeitszeit der niedersächsischen Gymnasiallehrer möglicherweise auch den Weg für Klagen anderer Lehrer. Foto: Balthasar Schmitt / Wikimedia Commons(CC-BY-SA-3.0)

Die heikle Frage der Aufsichtspflicht – worauf müssen Lehrer achten? Und...

Zwei Zwölfjährige verprügeln einen gleichaltrigen Mitschüler auf dem Schulhof und verletzten ihn dabei lebensgefährlich. Trägt die Schule eine Mitschuld? Die Geschichte, die vor anderthalb Jahren geschah, zeigt exemplarisch, dass Lehrerinnen und Lehrer immer wieder in Sachen Aufsichtspflicht unter Druck geraten. Wie steht's denn wirklich damit? Welche Pflichten resultieren aus der dienstlichen Aufsichtspflicht?

Service

“Dumm und faul? Ach was – mein Kind ist hochbegabt und...

BRAUNSCHWEIG. Viele Eltern glauben, ihr Kind sei hochbegabt. Doch woran lässt sich erkennen, ob tatsächlich eine Hochbegabung vorliegt? Und was kann ich als Lehrer...

Aus den Verbänden

Berufsschullehrerverband wirft Eisenmann Geheimniskrämerei und geschönte Angaben zum Stellenbedarf vor

STUTTGART. Zuerst Geheimniskrämerei und jetzt auch noch Tricks bei der Buchführung - die Berufsschullehrer gehen mit der Kultusministerin hart ins Gericht. Ressortchefin Eisenmann hält...
Alle bisherigen Video-Fundstücke

Pressemeldungen

Abiturvorbereitung digital: Elisabethgymnasium in Thüringen nutzt Oberstufen-App „Clevery“ im Unterricht

Eisenach, 24. April 2018: Handys raus, Integralrechnung – so könnte das Motto der drei Mathe-Kurse am Elisabethgymnasium in Eisenach (Thüringen) lauten. Seit Mitte April...

Aus der Wirtschaft

Die Schule der Zukunft: Warum sozio-emotionales Lernen für die Jugend unerlässlich...

TORONTO. "Reden wir über einen Aspekt im Bildungswesen, der in der Schule oft vernachlässigt oder gar vergessen wird: das Unterrichten sozio-emotionaler Fähigkeiten. Denn der...