Deutschlands Lehrer sind viel besser als ihr Ruf! Eine Replik auf die These, der zufolge 40 Prozent ungeeignet sind

FRANKFURT/MAIN. Kürzlich erreichte der Schulpädagogik-Professor Norbert Seibert auch in den überregionalen Medien große Aufmerksamkeit mit der Aussage, nach der über 40 Prozent der Lehrkräfte...
Anzeige


Schüler beklagen Alltags-Rassismus, Forscher fordern von Lehrern mehr Sensibilität

28
MÜNCHEN. Je dunkler die Hautfarbe, desto höher die Wahrscheinlichkeit, von Alltagsrassismus betroffen zu sein. Eine Münchener Studie zeigt eine erschreckende Tendenz. Wissenschaftler fordern mehr...

Angeblich viele ungeeignete Lehrer – Gegenfrage: Was ist überhaupt guter Unterricht?

10
FRANKFURT/MAIN. Kürzlich erreichte der Schulpädagogik-Professor Norbert Seibert auch in den überregionalen Medien große Aufmerksamkeit mit der Aussage, nach der über 40 Prozent der Lehrkräfte...

Nachrichten

Leben

„Schulbücher verbreiten nach wie vor Klischees über jüdisches Leben“: Zentralrat-Geschäftsführer Botmann im Interview

12
FRANKFURT/MAIN. Im Kampf gegen den Antisemitismus, so haben die KMK und der Zentralrat der Juden in Deutschland unlängst in einer gemeinsamen Erklärung festgestellt, bedarf es eines größeren Engagements der Schulen. Es gelte eine „Lehr-...

Praxis

Datenschützerin rudert zurück: Microsoft und Co sind für Schulen weiterhin erlaubt

5
DÜSSELDORF. In der vergangenen Woche hatte die Telekom Stiftung ein Gutachten veröffentlich, dem zufolge die Vielfalt an Lernplattformen für Schulen auf lange Sicht erhalten bleibt – zentrale Lösungen wie eine „Bundes-Cloud“ seien utopisch, so...

Oft gelesen

Wut von „Querdenkern“ steigt. Lehrer und Wissenschaftler bekommen das zu spüren

16
BERLIN. In der Corona-Pandemie sind Einschätzungen von Fachleuten in Medien und Online-Netzwerken an der Tagesordnung. Für einige von ihnen hat das sehr ernste Folgen,...

Politik

Wissen

Buchmesse: Was leisten Schulbücher, um Lehrkräften beim Thema Vielfalt zu helfen?

2
FRANKFURT/MAIN. „Schulbücher sind immer Spiegel der Gesellschaft, die sie umgibt. Schulbücher spiegeln den Konsens, den kleinsten gemeinsamen Nenner“, sagt Prof. Riem Spielhaus. Umso wichtiger sei es, darin die gesellschaftliche Realität abzubilden. Und die sei...
Anzeige

Recht

Im Unterricht übers Impfen diskutiert: Datenschützer geht gegen Lehrerin vor

24
ERFURT. In Thüringen fragte eine Lehrerin in einer Unterrichtsdiskussion ihre Schüler, ob sie sich impfen lassen würden. Eltern alarmierten den Landesdatenschützer, dessen Behörde einen Verstoß ausmachte. Doch das Bildungsministerium sieht das ganz anders. Das Büro des Landesdatenschutzbeauftragten wirft einer Lehrerin...

Millionen für eine Bundes-Schulcloud? Unternehmer fordert: Gebt das Geld den Schulen!

0
STOLBERG. Die Deutsche Telekom Stiftung hat eine erste wissenschaftliche Bestandsaufnahme schulischer Lernplattformen veröffentlicht. Das Ergebnis: Eine bundeseinheitliche Schulcloud, wie sie von der Bundesregierung angestrebt wird, ist „eine Utopie“. Der Grund ist einfach: Es gibt – anders als von der...

Aus den Verbänden

GEW kritisiert KMK: „Keine gemeinsame Linie bei Maskenpflicht in der Schule“

6
FRANKFURT/MAIN. Die GEW ist enttäuscht, dass sich die Kultusministerkonferenz (KMK) nicht auf eine gemeinsame Linie beim Thema „Maskenpflicht“ verständigt hat. „Es ist verständlich, dass...

Beckmann wundert sich über KMK-Beschlüsse: Die Realität sieht anders aus

6
BERLIN. Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verband Bildung und Erziehung (VBE), hat den Kultusministern mit Blick auf die Corona-Krise Realitätsblindheit vorgeworfen. „Den Schulen in Deutschland...

Streik-Aktion der GEW für kleinere Klassen: 500 Lehrkräfte legen Arbeit nieder

6
BERLIN. Lehrkräfte von 28 Berliner Schulen haben am Mittwoch ihre Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte zu dem Warnstreik aufgerufen, an...

Deutscher Kitaleitungskongress: Personallage in Kitas spitzt sich weiter zu

2
STUTTGART. In Kitas fehlen weiterhin in drastischem Ausmaß Fachkräfte. Die Pandemie hat die Lage noch verschärft und die Prognosen fallen düster aus. Die meisten...