Kultusministerium setzt Disziplinarverfahren gegen 4.200 Lehrer aus – vorerst

WIESBADEN. Beamte dürfen nicht streiken, auch Lehrer nicht. Das hat das Bundesverfassungsgericht erneut klar gemacht. Was bedeutet das für Pädagogen, die auf die Straße...

Hunderte Lehrerstellen bleiben im neuen Schuljahr erhalten – der Grund: Sprachförderung

STUTTGART. Der Erwerb der deutschen Sprache fällt so manchem zugewanderten Schüler doch schwerer als angenommen. Probleme mit dem großen Spektrum der Schüler und ihrer...

Stange hofft auf Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen

DRESDEN. Sachsen hofft auf das vom Bund geplante Institut für gesellschaftlichen Zusammenhalt als Forschungsverbund verschiedener Einrichtungen. «Ich wünsche mir, dass wir das zentrale Leitinstitut...

SPD will mehr Lehramt-Studienplätze – GEW: ohne Quereinsteiger geht’s trotzdem nicht

POTSDAM. Brandenburgs SPD-Fraktion will, dass mehr Lehrer im Land ausgebildet werden. Die Zahl der Studienplätze an der Universität Potsdam solle bis 2020 in zwei...

Bildungsministerium will Schulbildung in Erstaufnahme verbessern

SCHWERIN. Flüchtlingskinder unterliegen nicht der Schulpflicht, solange sie in einem der beiden Erstaufnahmeheime des Landes Mecklenburg-Vorpommern leben. Sie besuchen dort keine reguläre Schule. Jetzt...

Eisenmann will weniger Bürokratie für Leiter von Ganztagsschulen

STUTTGART. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) will Leiter von Ganztagsschulen künftig von Verwaltungsaufgaben entlasten. So sollen die Abläufe für die Zahlung außerunterrichtlicher Partner wie...
Fotografieren im Schulgebäude? Unerwünscht. Illustration: Bloody666 / Wikimedia Commons CC0

Schulleiterin beklagt marodes Gebäude – Bezirk untersagt Journalisten Besichtigung

BERLIN. Erst im Herbst war eine Zwischendecke heruntergekommen: Die Leiterin der Berliner Carlo-Schmid-Oberschule hat die maroden Zustände in ihrem Haus beklagt und einen Neubau...

Englisch-Abi doch nicht zu schwierig? Eisenmann: Schwierigkeitsgrad war angemessen

STUTTGART. Die Noten des als zu schwierig kritisierten Englisch-Abiturs in Baden-Württemberg liegen einem Bericht zufolge auf dem Niveau der vergangenen Jahre. Wie in den...
Erfolg ist im Lehrerberuf relativ - damit müssen Lehrerinnen und Lehrer umgehen können. Foto: Shutterstock

BLLV beklagt hohe Zahl von Lehrer-Frühpensionierungen in Bayern

MÜNCHEN.  Seit dem Jahr 2011 steigt die Zahl vorzeitiger Pensionierungen von Lehrkräften in Bayern wieder an – teilt der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV)...
Finanzkompetenz ist mehr, als das Sparschwein zu befüllen, aber auch mehr als nur den Zinssatz zu berechnen. Foto: mdgrafik0 / pixabay (CC0 Public Domain)

Verbände irritiert: Macht der Rechnungshof jetzt die Schulpolitik?

STUTTGART. Die Landesregierung von Baden-Württemberg hat sich vom Landesrechnungshof ein umfangreiches Gutachten zur Effizienz des Ressourceneinsatzes in den Schulen  erstellen lassen – was jetzt...

Zeit zum Diskutieren – Fachminister wollen eigene Konferenzen für Kultur-Themen einführen

ERFURT. Bisher gibt es zwar die Kultusministerkonferenz, aber keine eigenen Treffen für Kultur-Themen. Das soll sich nun ändern. Eine Arbeitsgruppe soll im Herbst vorschlagen,...

Kultusminister sind sauer: Wo bleiben die 5 Milliarden für den “Digitalpakt”?

ERFURT. Mit fünf Milliarden Euro will der Bund die Schulen in Deutschland flächendeckend für die Digitalisierung aufrüsten. Doch das Projekt liegt seit Monaten auf...

Tullner widerspricht Holter: Genauere Erfassung von Gewalt gegen Lehrer wenig hilfreich

ERFURT/MAGEDEBURG. Lehrerinnen und Lehrer werden in Klassenzimmern immer wieder von Schülern beleidigt, beschimpft oder angegriffen. Der Thüringer Bildungsminister will, dass die Vorfälle systematischer gemeldet...
Übernimmt nächste Woche das Bildungsministerium in Erfurt: Helmut Holter. Foto: Martin Kraft / Wikimedia Commons CC BY SA 3.0

Holter: Länder sollten im geplanten Bildungsrat das Sagen haben

ERFURT. Ein neues Gremium soll Abstimmungen zwischen Bund und Ländern in Bildungsfragen verbessern. Doch es gibt Streit über die Zusammensetzung. Nach Ansicht des Chefs...

Philologen befürchten erneute Abordnungswelle an Grundschulen

HANNOVER. Der niedersächsische Philologenverband geht davon aus, dass es auch im kommenden Schuljahr eine große Zahl von Lehrerabordnungen an Grundschulen geben wird. «Uns wird aktuell...

Oft gelesen

Netzwerk

7,622FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
2,049NachfolgerFolgen