Symposium zum Handschreiben – KMK-Präsident Lorz: “Erlernen der verbundenen Handschrift in unseren Schulen ist...

BERLIN. Brauchen künftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer weiterhin die Handschrift? Was bedeutet das für den Unterricht - in Zeiten zunehmender Digitalisierung? Diese Fragen diskutieren Wissenschaftlerinnen...

Lehrermangel: Gebauer will keine Seiteneinsteiger-Quote “wie in Berlin”

DÜSSELDORF. Nordrhein-Westfalen hat nach Angaben des Schulministeriums seit 2017 insgesamt 2350 Seiteneinsteiger für den Lehrerberuf gewonnen. Damit habe die Seiteneinsteigerquote zwischen 10 und 15...
Antisemitische Schmiererei. Die Schule darf sich nicht aus der Verantwortung für die Antisemitismusbekämpfung herausstehlen, befinden Samuel Salzborn und Alexandra Kurth. Foto: Beny Shlevich / flickr (CC BY-SA 2.0)

Bildungsstätte Anne Frank: Anschlag von Halle kam nicht überraschend

FRANKFURT/MAIN. Der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main, Meron Mendel, sieht den Anschlag auf die Synagoge in Halle am Mittwoch «in...

Scheinselbstständige beschäftigt: Bildungsministerium muss Sozialabgaben nachzahlen

SCHWERIN. Für sieben Mitarbeiter der Landeszentrale für politische Bildung wurden keine Sozialabgaben bezahlt. Nun muss das Bildungministerium von Mecklenburg-Vorpommern 290.000 Euro nachzahlen. Und es...

Warum “100-prozentige Unterrichtsversorgung” nicht 100 Prozent Unterricht ist

KIEL. Ziel erreicht - wie man es nimmt. Die Unterrichtsversorgung an den Schulen in Schlesig-Holstein ist bei 100 Prozent angekommen, sagt die Regierung. Trotzdem...
Dietmar Woidke, Ministerpräsident von Brandenburg

Woidke macht Besuche von NS- und DDR-Gedenkstätten für Schüler zur Pflicht

POTSDAM. Mehr Kita-Jahre beitragsfrei, mehr Kinderbetreuung, mehr Unterstützung für Lehrer - SPD, CDU und Grüne nehmen sich einiges vor. Doch erst am Ende wollen...
Freude am Musizieren ist wichtiger als Leistung; Foto: RainerSturm / pixelio.de

Angeblich sind Pläne für Umsatzsteuer auf VHS- und Musikschulkurse vom Tisch

STUTTGART. Sind die Pläne, Umsatzsteuer auf Volkshoch- und Musikschulkurse zu erheben, vom Tisch? Der baden-württembergischen Städtetag begrüßt bereits die angeblich auch weiterhin bestehende Umsatzsteuerbefreiung...
Wird von der Leiterin eines Bremer Gymnasiums verklagt: die Bildungsenatorin der Handestadt, Claudia Bogedan (SPD). Foto: Senatorin für Kinder und Bildung

Urteil: Bremer Bildungssenatorin muss Lehrer für Mehrarbeit entschädigen

BREMEN. Das Bundesland Bremen muss nach einem Gerichtsurteil seine Lehrerinnen und Lehrern für geleistete Mehrarbeit entschädigen. Das Verwaltungsgericht Bremen bestätigte am Dienstag einen entsprechenden...

Koalitionsverhandlungen: Bekommt Kretschmer Kopfnoten für die Gemeinschaftsschule?

DRESDEN. Nach einem Urteil des Dresdner Verwaltungsgerichtes, wonach Kopfnoten in Sachsen rechtswidrig sind, hat Ministerpräsident Michael Kretschmer sich für die umstrittene Benotung ausgesprochen. «Ich...

Junge Union berät über Forderung nach einheitlichem Zentralabitur in Deutschland

BERLIN. Aus den Reihen der Jungen Union (JU) kommt die Forderung nach einem bundesweiten Zentralabitur in wichtigen Schulfächern. Ein Antrag für das Jahrestreffen der...

Lehrermangel: Lehrer und Eltern schlagen gemeinsam Alarm – „Qualität leidet“

MÜNCHEN. Einen Monat nach Beginn des neuen Schuljahres schlägt der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) Alarm. Er attestiert dem Kultusministerium in München, seine Einstellungspolitik...
Probiert mal etwas Neues - aber nur im klitzekleinen Rahmen: die FDP-Schulministerin Yvonne Gebauer. Foto: Magubosc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Für die Grundschulen ist kein Geld da, das Gymnasium wird gepäppelt – wie Schwarz-Gelb...

DÜSSELDORF. In keinem anderen Bundesland ist der Lehrermangel an den Grundschulen so gravierend wie in Nordrhein-Westfalen. Kein Bundesland hat so viele leistungsschwache Schüler wie...

GEW und VBE fordern gemeinsam zum Weltlehrertag: Lehrerberuf attraktiver machen – “A13 für alle”!

BERLIN. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) haben die Politik mit Blick auf den „Weltlehrertag“ gemahnt, den...
Fotografieren im Schulgebäude? Unerwünscht. Illustration: Bloody666 / Wikimedia Commons CC0

Immer mehr Vorschriften: Gibt’s bald keine Erinnerungsfotos mehr aus Kitas?

WÜRZBURG. Der Alltag in Kindergärten wird durch Datenschutz und Hygieneangst schon eingeschränkt. Dürfen bald auch keine Erinnerungsfotos mehr gemacht werden? Nach Geburtstagskuchen könnten offenbar auch...

Lassen sich mehr Lehrer durch ein Volksbegehren in die Schulen bringen? Ein Bündnis versucht...

MAGDEBURG. Mehr Lehrer wollen alle, klar. Aber wie? Der Arbeitsmarkt insbesondere für Grundschullehrer ist leer gefegt. Auch in Sachsen-Anhalt: Ein Bündnis dort will jetzt...

Oft gelesen

Kurze Umfrage zu Klassenfahrten: Jetzt mitmachen

Holler Box