“Riesiger Aufschrei”: GEW-Chefin macht gegen Arbeitsbedingungen an Schulen mobil

HANNOVER. In fast 800 niedersächsischen Schulen fordern die Beschäftigten auf Initiative der GEW spürbare Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen. Wie die Gewerkschaft mitteilt, bringen Personalräte bei...

GEW richtet “Überstunden-Uhr” von Lehrern ein – 10-Millionen-Marke in Sicht

HANNOVER. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Niedersachsen hat eine „Überstunden-Uhr der Lehrkräfte“ vorgestellt, die Pfingstsonntag 2019 den Wert von 10 Millionen überschreiten wird....

Wirrwarr ums Mathe-Abi: Hamburg vergibt bessere Noten, Nachbarländer nicht – Philologen stellen gemeinsamen Aufgabenpool...

HAMBURG/HANNOVER. Für viele Abiturienten landauf, landab war das Mathe-Abitur ein harter Brocken, Tausende protestierten gegen zu schwere Aufgaben. Die Hamburger Schulbehörde reagierte nun mit...

Schluss mit Sommer-Arbeitslosigkeit von Lehrern in Rheinland-Pfalz: Philologen sind mit sich zufrieden

MAINZ. „Der unermüdliche Einsatz des Philologenverbandes und der beständige Hinweis auf die desolate und prekäre Situation von Vertretungslehrkräften hat sich gelohnt“, kommentierte die Vorsitzende...

Sommer-Arbeitslosigkeit von Vertretungslehrern gibt’s in Bayern weiter – GEW ist empört

MÜNCHEN. Mit Unverständnis hat die bayerische Bildungsgewerkschaft GEW auf die Praxis des Freistaats Bayern, die Verträge von Lehrkräften zu den Sommerferien auslaufen zu lassen....

98,5 Prozent! Fleischmann mit übergroßer Mehrheit im Amt als BLLV-Präsidentin bestätigt

WÜRHBURG. Simone Fleischmann wird den BLLV auch in den kommenden vier Jahren führen. Die 600 Mitglieder der Landesdelegiertenversammlung sprachen der 48-jährigen aus Zorneding mit...

Bayerischer Elternverband als “unbequemer Gesprächspartner” gewürdigt

MÜNCHEN. Das Thema Bildungs- und Erziehungspartnerschaft dominierte die Jahreshauptversammlung des Bayerischen Elternverbands (BEV) in München. In seiner Begrüßung hob Martin Löwe, Landesvorsitzender des BEV,...

Streit um Mathe-Abi: Philologen fordern “mehr Vergleichbarkeit auf höherem Niveau”

BERLIN. Angesichts der Diskussion um das schriftliche Mathematikabitur sieht sich die Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Prof. Susanne Lin-Klitzing, bestätigt: „Den zentralen Abituraufgabenpool als die...
Sieht den Einsatz von zu vielen Seiteneinsteigern kritisch: VBE-Chef Udo Beckmann. Foto: VBE / Jean-Michel Lannier

Debatte um Mathe-Abi: Beckmann weist Kritik an den Grundschulen zurück

BERLIN. Dass die Aufgaben im diesjähren Mathe-Abi - die landauf, landab für Schülerproteste gesorgt hatten - schwer waren, gilt mittlerweile als gesicherte Erkenntnis. Wie...

70 Jahre Grundgesetz – Lehrerverbände: „Junge Menschen mündig machen, damit sie den Rattenfängern nicht...

BERLIN. Der Philologenverband hat sich dafür ausgesprochen, das Grundgesetz und seine Inhalte zum festen Bestandteil der Lehrerausbildung zu machen. „Es kann uns nicht egal...

Fleischmann fordert neues Bildungsverständnis: “mit Herz, Kopf und Hand”

MÜNCHEN. Auswendiglernen und nach der Prüfung alles wieder vergessen - das ist zu wenig, findet Simone Fleischmann. Sie setzt auf ganzheitliche Bildung in den...
Mit Kerzen gedenken die Menschen des verunglückten Kindes. Foto: Arivumathi / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Kongress: Notfallseelsorger sehen sich zunehmend an Schulen gefordert

ERFURT. Ob nach Verkehrsunfällen oder Gewalttaten: Notfallseelsorger leisten wichtige Hilfe - immer häufiger auch an Schulen, heißt es von den Experten. Anlässlich eines Kongresses...

„Die Weigerung des Landes, Lehrer-Arbeitzeiten zu erheben, ist unhaltbar“: Philologen fordern Konsequenzen aus dem...

HANNOVER. Das Arbeitszeiturteil des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) bringt offenbar Bewegung in die vom Philologenverband Niedersachsen seit langem geforderte überprüfbare Erhebung von Arbeitszeiten...

Akzeptanz der Inklusion sinkt in Schulen: Lehrer fühlen sich im Unterricht mit behinderten Kindern...

STUTTGART. Zunehmend gehen behinderte Kinder auf Regelschulen. Doch eine neue Umfrage aus Baden-Württemberg zeigt: Lehrer fühlen sich mit ihrer anspruchsvollen Aufgabe von der Politik...
Viele Eltern in Neukölln führen ihre Kinder nicht ans Schwimmen heran. Foto: Ctd 2005 / flickr (CC BY 2.0)

GEW fordert vom Land Mittel für flächendeckenden Schwimmunterricht

STUTTGART. Angesichts der zunehmenden Zahl an Kindern, die nicht schwimmen können, fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Baden-Württemberg allgemeinen Schwimmunterricht an der Grundschule....

Oft gelesen