Neue Schulmöbel können Schadstoffe freisetzen. Foto: hpeguk / flickr (CC BY 2.0)

Verband: Lehrermangel zwingt drei von vier Schulen, Stundenpläne anzupassen

ERFURT. Deutschlandweit gibt es große Probleme aufgrund des Lehrermangels. Beispiel Thüringen: Nach Schätzungen des Lehrerverbandes müssen wegen fehlender Lehrer im zweiten Schulhalbjahr an drei...
Gewohnt pointiert: VBE-Vorsitzender Udo Beckmann (unlängst auf dem Deutschen Schulleiterkongress). Foto: Susanne Schnabel

Grundschul-Empfehlungen wieder verbindlich? Beckmann spricht von “alten Reflexen”

BERLIN. In Baden-Württemberg müssen Eltern bei der Anmeldung ihres Kindes an der weiterführenden Schule die Grundschulempfehlung vorlegen – Schleswig-Holstein will entsprechend nachziehen. In Nordrhein-Westfalen...
Auf Schulbesuch: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

GEW nimmt sich Eisenmann zur Brust: Ständige Kritik der Ministerin demotiviert die Grundschullehrer

STUTTGART. Die GEW kritisiert die von Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) ergriffenen Maßnahmen gegen den Lehrermangel als unzureichend. „Notlösungen wie das neue Angebot an...

VBE: Viele Erwachsene sind im Karneval ein schlechtes Vorbild für Jugendliche

STUTTGART. „Stell dir vor, es ist Fasching, und keiner wäre blau“, sinniert der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg, Gerhard Brand. „Wer...
Seit vielen Jahren hält die OECD Deutschland vor, vergleichsweise wenig in Bildung zu investieren. Dabei bleibt allerdings der über die duale Ausbildung erbrachte Anteil der Wirtschaft meist außer Acht. Foto: wfabry / flickr (CC BY 2.0)

Tarifrunde: Sächsische Erzieher erwarten Ost-West-Angleichung

DRESDEN.  Die Bundestarifkommission des dbb beamtenbund und tarifunion, Spitzengewerkschaft des Sächsischen Erzieherverbandes, haben in dieser Woche in Berlin die Forderungen zur Einkommensrunde 2018 für...
Immer mehr Menschen kommen über den Seiteneinstieg in den Schuldienst. Foto: pixabay

Seiteneinstieg: Nur noch ein Viertel der neuen Kollegen an Berliner Grundschulen sind als Lehrer...

BERLIN. Die GEW Berlin betrachtet die neue Lehrkräfte-Einstellungsrunde nach eigenen Angaben „mit großer Sorge“. Nur ein Viertel der zum Februar 2018 neu eingestellten Lehrkräfte...
Mehr Geld - fordern die Gymnasiallehrer für sich. Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Tarifrunde: VBE fordert „starkes Zeichen“ gegen Erziehermangel – sechs Prozent

BERLIN. Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens jedoch 200 Euro fordern die Gewerkschaften in der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes für die bei Bund und Kommunen...

An Oberschulen in Celle nur noch bei 90 Prozent: VNL/VDR blickt mit Sorge auf...

HANNOVER. Der Verband Niedersächsischer Lehrkräfte (VNL/VDR) blickt laut einer Pressemitteilung "seit längerem mit großer Sorge auf die schlechte Unterrichtsversorgung vieler Oberschulen". Er stellt nun...
In Berliner Schulen wird in der kommenden Woche wieder gestreikt . Foto: GEW

Sinkende Mitgliederzahlen der Gewerkschaften: GEW NRW bleibt optimistisch

DÜSSELDORF. Die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder ist in Nordrhein Westfalen im letzten Jahr leicht zurückgegangen. Haben Veränderungen in der Arbeitswelt und in der Einstellung junger...

Junge Philologen fordern: Referendare von langen Fahrtzeiten entlasten!

KIEL. Der Arbeitskreis der Jungen Philologen Schleswig-Holstein hat auf eine „desolate Ausbildungssituation der Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst“ hingewiesen. „Es kann nicht sein, dass die jungen...
Niedersachsens designierter Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Foto: Martina Nolte / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Lehrermangel: Tonne ordnet fast 3.000 Lehrer ab – Verband: Nützt wenig!

HANNOVER. Der Lehrermangel an den Grundschulen in Deutschland wird immer dramatischer. Beispiel Niedersachsen: 2900 Lehrer müssen von kommenden Montag einige Stunden pro Woche Personallöcher...
Sieht immer noch gravierende Probleme bei der Beschulung der Flüchtlingskinder: GEW-Bundesvorsitzende Marlies Tepe. Foto: GEW

Tepe fordert bessere Möglichkeiten für Quer- und Seiteneinsteiger

BERLIN. Angesichts des Lehrkräftemangels an Grundschulen müssen die Kultusministerien nach Ansicht der GEW vor allem um Quer- und Seiteneinsteiger werben. Diese müssten «sofort berufsbegleitend...
Lobt Deutschland: PISA-Koordinator Andreas Schleicher. Foto: Hans Peter Schaefer / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

VDR: “Schleicher irrt” – die Vereinheitlichung des Schulsystems bringt keine Vorteile

BERLIN. „Dass der Anteil gut abschneidender Schüler mit schwieriger sozialer und wirtschaftlicher Ausgangslage angewachsen ist, ist in der Tendenz zunächst ein erfreuliches Ergebnis“, so...

„Im sorgfältigen Schreiben spiegelt sich sorgfältiges Denken“: Lehrerverbände warnen davor, das Handschreiben verkümmern zu...

„Das Erlernen der Handschrift ist und bleibt eine wichtige Kulturtechnik, da sie sich nachweislich positiv auf die Entwicklung der motorischen und geistigen Fähigkeiten von Kindern auswirkt", sagt VBE-Chef Udo Beckmann anlässlich des Tags der Handschrift. Der Philologenverband ist in Sorge, dass die schreibmotorischen Fähigkeiten der Schüler verkümmern.
"Wenn ich nach Hause komme, habe ich das Gefühl, ich höre die Welt nicht mehr": Die Arbeit in einer Kita ist extrem belastend. Foto: Shutterstock

Müde, gestresst, überlastet – Philologen wollen die Lehrer-Gesundheit untersuchen

KIEL. Viele Lehrer klagen über ihre Belastung - jetzt soll eine Studie genauen Aufschluss darüber geben, welchen Zeitaufwand Pädagogen an den Gymnasien wirklich haben....

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,138FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,857NachfolgerFolgen