Deutscher Innovationspreis für „Fly One®“ von HOHENLOHER

0

Der Rat für Formgebung hat HOHENLOHER für die High-Tech Innovation Fly One® ausgezeichnet. Die Jury zählt die Deckeninstallation damit zu den erfolgreichsten deutschen Innovationen. Fly One® ist Design-Deckenleuchte und Medienversorgung in Einem.

Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit waren die entscheidenden Kriterien der Einreichung. „Dass wir für unsere Innovationsleistung mit dem GERMAN INNOVATION AWARD ausgezeichnet wurden zeigt, dass wir es tatsächlich geschafft haben aus einer anfänglichen Vision ein gestalterisch-technisches Meisterstück mit hohem praktischen Nutzwert zu kreieren. Die Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten unseres Medienversorgungssystems sind faszinierend und unterscheidet uns maßgeblich vom reinen Ausstatter für Bildungseinrichtungen“ so Alexander Biller, Leiter Marketing bei HOHENLOHER.

Anzeige


„Fly One®“ ist ein flexibles Mediensystem mit sehr hoher Reichweite. Was der Jury besonders gefallen hat: Flexibilität in 4 Dimensionen. „Fly One®“  stellt Medien wie Strom, Daten, Gas oder Druckluft dort im Raum bereit, wo sie benötigt werden – positionsgenau und sicher. Wenn sie nicht mehr gebraucht werden, faltet sich „Fly One®“ auf Knopfdruck aus jeder Position vollautomatisch und elegant wieder zusammen und versenkt sich unauffällig in der Decke.

Von der Jury honoriert wurden weiterhin Aspekte wie soziale, ökologische, ökonomische Nachhaltigkeit und den Energie- und Ressourceneinsatz von „Fly One®“. Auch Faktoren wie Standort- und Beschäftigungspotential, Langlebigkeit, Qualität und Funktion sowie Materialität spielten eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess.

Für HOHENLOHER ist diese Auszeichnung für eine ‚Innovation made in Germany‘ ein globales Qualitätssiegel für seine Zukunftskompetenz. „Wer sich hier gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzt, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören. “, fasst Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer des Rat für Formgebung zusammen.

Die persönliche Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung fand am Mittwoch, 6. Juni 2018 im Deutschen Technikmuseum in Berlin statt.

Fly One®“: Designleuchte und flexibles Mediensystem in Einem

Um bestehende Räume multifunktional zu nutzen, braucht es neben flexiblem Mobiliar auch oftmals Medien, wie Strom, Daten, Multimedia, Druckluft oder Gas punktgenau am Arbeitsplatz, ohne dass Kabel am Boden zu Stolperfallen werden. Planer und Architekten suchen nach Lösungen, die temporär und am besten unsichtbar diese Medien positionsgenau und sicher bei Bedarf bereitstellen. Die Neuentwicklung „Fly One®“ von HOHENLOHER ist eine Designleuchte und flexible Medienversorgung in Einem. Als Designobjekt leuchtet „Fly Light®“ den Raum mit Tageslichtspektrum homogen aus. In Funktion als Mediensystem ist es im ausgefahrenen Modus in 4 Dimensionen flexibel: schwenkbar, teleskopierbar, drehbar und dimmbar. So versorgt und vernetzt das innovative Deckensystem alle angestrebten Arbeitsbereiche in multifunktional genutzten Räumen einfach und intelligent.

Multifunktionsräume in Büro, Industrie, Labor und Schule

Die Firma HOHENLOHER ist der führende Komplettanbieter für naturwissenschaftliche, technische und allgemeine Lernräume. Gerade bei praktischen Arbeiten und Experimenten ist eine flexible Medienversorgung, sowie eine optimale Beleuchtung am Arbeitsplatz notwendig. Sei es in naturwissenschaftlichen Laboren, Schulungsräumen, Maker Spaces in Schulen oder Bibliotheken, in Ausbildungslaboren oder vielen weiteren Anwendungsbereichen. Im Vordergrund steht immer eine uneingeschränkte und flexible Raumnutzung in Kombination mit einer sicheren Medienversorgung. Von der Decke kommend stellt „Fly One®“ Strom, Daten, Gas und Druckluft dort zur Verfügung, wo sie – je nach Tischanordnung – benötigt werden.

Wie von Zauberhand fährt auf Knopfdruck ein ergonomisch verstellbares Bedienfeld von der Decke kommend herunter. Seine mehrdimensionale Flexibilität gewährleistet, dass nahezu jede Position im Raum angefahren werden kann. Das Bedienfeld lässt sich an jede Stelle navigieren, ist drehbar und in jede Höhe schwenk- und teleskopierbar bis die ideale Position erreicht ist. So steht überall eine optimale Medienversorgung zur Verfügung, und das gewünschte Experiment kann nun durchgeführt werden. Nach getaner Arbeit faltet sich das gesamte System auf Knopfdruck wieder zusammen und verschwindet unauffällig an der Decke. Eben noch Lernwerkstatt oder Workshop, kann der Raum jetzt auch als Konferenz- oder Schulungsraum genutzt werden.

Mehr zu Fly One®: www.hohenloher.de/de/produkte/flyone

www.german-innovation-award.de

Das Unternehmen

HOHENLOHER ist der führende Komplettanbieter für naturwissenschaftliche, technische und allgemeine Lernräume und bietet für Bildungseinrichtungen weltweit innovative Gesamtlösungen aus einer Hand. Durchdachte Lernraumkonzepte sorgen für die hohe Anpassungsfähigkeit an neue pädagogische Konzepte und machen das Lernen bunter, fröhlicher, ergonomischer und sicherer. Die Produktsysteme sind bei Millionen von Lernenden weltweit täglich im Einsatz, stehen für beste Qualität, ergonomische Flexibilität und fördern zukunftsweisende Didaktik. www.hohenloher.de

 

 

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here