Komplexe Zusammenhänge visuell auf den Punkt gebracht: Info-Grafiken für den Unterricht

0

BERLIN. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.  Das Sprichwort übertreibt etwas – hat aber einen wahren Kern: Beim Menschen steht die visuelle Wahrnehmung an erster Stelle der Informationsaufnahme. Und die Darstellungsform, bei der viele Informationen visuell aufbereitet werden, ist die Informationsgrafik, kurz: Infografik. Das Format spielt auch im Unterricht eine große Rolle.

Anzeige


Komplexe Sachverhalte lassen sich Schülern leicht mithilfe gut gestalteter Infografiken darstellen. Die Deutsche Presseagentur produziert täglich Dutzende von professionellen journalistischen Infografiken für die Medien in Deutschland – und bietet diese auch für den Einsatz in der Schule an. Mit viel Gehalt: Ganze Themenpakete, etwa „Das politische System Deutschlands“, können mit dpa-Infografiken geschnürt werden. Beim Netzwerk Lernen sind sie zu zahlreichen Themenfeldern erhältlich – und zwar hier.

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here