Doppelt hilft besser: DRK-Schulspenden werden verdoppelt

0

Veranstalten Sie an Ihrer Schule eine Spendenaktion für Projekte des Deutschen Roten Kreuzes und die Deutsche Bank Stiftung verdoppelt Ihre Spende!

Spenden ermöglichen die Katastrophenvorsorge vor Ort – wie hier im Bild, bei dem eine Schulklasse übt, wie man sich bei einem Erdbeben verhält. Foto: Daniele Aloisi.

Dank eines Matchingfonds der Deutsche Bank Stiftung, der mit 50.000,– Euro ausgestattet ist, wird jeder Euro verdoppelt, den Sie durch Ihre Spendenaktion im Schuljahr 2018/2019 an Ihrer Schule für Projekte der Katastrophenvorsorge des DRK sammeln. Noch ist der Fond nicht ausgeschöpft, wir möchten Sie daher dazu einladen, ein Spendenprojekt ins Leben zu rufen. Die Tage werden wieder wärmer und es zieht uns nach draußen. Da bietet sich zum Beispiel ein Spendenlauf an, bei dem sich alle im Freien bewegen und das darüber hinaus für einen guten Zweck.

Anzeige


Um Ihnen die Planung eines Spendenlaufs zu erleichtern, haben wir ein Paket mit Vorlagen und Checklisten zusammengestellt, das Sie hier herunterladen können: https://www.drk.de/spenden/als-schule-helfen/spendenaktionen-ideen/spendenlauf/

Weitere Ideen für eine Spendenaktion, Informationsmaterial, Checklisten, Projekt- und Zeitpläne, die Ihnen helfen ein Spendenprojekt durchzuführen, finden Sie hier: www.DRK.de/Schulen

Mit Ihrer Aktion helfen Sie Kindern in Not und helfen uns, Ihren Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie wichtig und wirksam persönliches Engagement ist.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Engagement!

Frau Gabriele Engel steht Ihnen jederzeit gerne beratend zur Seite!

Gabriele Engel

Tel.: +49 30 854 04-166
Fax: +49 30 854 04-6166
Email: Schulen@DRK.de
www.DRK.de/Schulen

Katastrophenvorsorge des Deutschen Roten Kreuzes

Die in Ihrer Spendenaktion gesammelten Gelder kommen unseren Katastrophenvorsorgeprojekten zugute.

Das Ziel der Katastrophenvorsorge ist es, dass sich Naturkatastrophen und extreme Wetterverhältnisse nicht immer so zerstörerisch auswirken. Denn Überschwemmungen und Erdbeben sind häufig deshalb so schlimm, weil die Menschen nicht vorbereitet waren. Die Katastrophenvorsorge des DRK zeigt den Menschen, wie sie im Ernstfall richtig reagieren oder noch besser, kann sie frühzeitig warnen. Das zahlt sich aus: Für jeden Euro, der in die Katastrophenvorsorge investiert wird, können bei der Katastrophenhilfe vier Euro eingespart und vor allem Menschenleben gerettet werden.

Kinder sind in jeder Notfallsituation besonders gefährdet. Deshalb unterstützen wir den Aufbau von Schulsanitätsdiensten. Die Kinder lernen die Grundlagen der Ersten Hilfe, wie sie sich bei einem Erdbeben schützen und wo sie im Notfall am schnellsten Zuflucht finden können. www.DRK.de/Schulen

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here