Inklusion macht Schule – Die “Bunte Bande” der Aktion Mensch

1

BONN. Inklusion in der Schule bedeutet, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen, gemeinsam mitarbeiten, gemeinsam lachen. Die unterschiedlichen Voraussetzungen innerhalb der Schulklasse stärken das Sozialverhalten, Empathie und Rücksichtnahme aller Kinder. Das Arbeiten im Team mit vielfältigen Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten fördert das Gemeinschaftsgefühl und so sind es zahlreiche Kompetenzen, die für ein tolerantes Miteinander in unserer Gesellschaft notwendig sind, die durch inklusive Klassenstrukturen gefördert werden.

Ein wichtiges Signal: Alle Kinder sind willkommen!

Kinder mit Behinderung am Unterricht mit Schülerinnen und Schülern, die nicht förderbedürftig sind, teilhaben zu lassen, setzt ein wichtiges Signal: Ihr seid willkommen. Ihr seid Teil unserer Gemeinschaft. Wir nehmen euch an, wie ihr seid.
Tatsache ist, dass die Umsetzung von Inklusion nicht in allen deutschen Schulen gleich verläuft. Für einen erfolgreichen inklusiven Unterricht müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, wie bauliche Veränderungen und entsprechende Unterrichtskonzepte. Lehrerinnen und Lehrer müssen vorbereitet werden auf die Vielfalt in Klassenzimmern und Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen sollen zusätzlich in den Schulen eingesetzt werden. Doch neben organisatorischen und finanziellen Aspekten ist Inklusion auch eine Frage der Haltung. Sich mit der Thematik auseinanderzusetzen und sie Schülerinnen und Schüler im Unterricht nahezubringen, ist ein wichtiger Schritt hin zu einer inklusiven Gesellschaft.

Inklusion als Thema für den Unterricht

Für Kinder im Grundschulalter greift die Buchreihe „Die Bunte Bande“ der Aktion Mensch Themen wie gesellschaftliche Vielfalt und Inklusion auf und vermittelt sie den jungen Leserinnen und Lesern auf altersgerechte Weise. Zudem sind die Bücher auch in Leichter Sprache erhältlich und somit für Kinder mit Förderbedarf verständlich geschrieben. Das Leuchtturm-Projekt „Band 5 – Das gestohlene Fahrrad“ vereint drei Sprachen in einem Buch: Alltags- und Leichte Sprache und Braille-Schrift für Kinder mit Sehschwierigkeiten. Die kostenlose Handreichung bietet Pädagoginnen und Pädagogen Ansätze für den Unterricht, die auch unabhängig von den Büchern aufgegriffen werden können.

Musik verbindet

Musik ist ein wichtiges Instrument für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und so hat die Aktion Mensch mit ihrem „Bunte Bande-Musical-Koffer“ eine Möglichkeit geschaffen, das Thema Inklusion auch auf die Bühne zu bringen. In Zusammenarbeit mit dem Kinderliedermacher Reinhard Horn, wurde ein Material-Paket entwickelt, das alles beinhaltet, was eine Schulklasse zum Einstudieren und Vorführen eines Bühnenstückes braucht. Vier verschiedene Drehbuchfassungen, mit verschiedenen Längen und Sprachniveaus, ermöglichen es Kindern mit und ohne besondere Bedürfnisse, aktiv mitzuwirken und hilfreiche Unterlagen für Pädagoginnen und Pädagogen schaffen gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung.

Der „Bunte Bande-Musical-Koffer“ kann für nur 39,90€ auch im shop.4teachers.de bestellt werden.

Kinder lieben es zu tanzen und zu singen. Einprägsame Texte und Melodien gelangen schnell in ihr Langzeitgedächtnis und beeinflussen sie auf vielfältige und positive Weise. Die Freude am Musizieren, gemeinsames Singen, wirkt sich ganzheitlich auf die körperliche und geistige Entwicklung aus. Darum ist es der Aktion Mensch ein besonderes Anliegen jedem Kind den Zugang zu musikalischen Angeboten zu ermöglichen.

Vielfalt und Sensibilität schaffen

Die Aktion Mensch setzt sich mit der Unterstützung vielfältiger Projekte für den Ausbau inklusiver Strukturen in öffentlichen Lebensbereichen ein. Vor allem engagiert sie sich für einen Bewusstseinswandel und eine größere Sensibilität für diese so wichtige Thematik. Es liegt der Aktion Mensch besonders am Herzen, das Thema Inklusion in die pädagogische Praxis zu bringen und an Kinder und Jugendliche heranzutragen.

Weitere Informationen zu dem Bunte Bande-Projekt finden Sie unter:
www.aktion-mensch.de

Anzeige


1 KOMMENTAR

  1. Mir fehlt in dem Text etwas über Rechtschreibung, Rechnen oder generell etwas, was über die spätere Schulformempfehlung entscheidet. Singen, Tanzen, Theater und warme Worte leisten dies nicht. Schade, weil gerade bei Aktion Mensch Experten arbeiten sollten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here