Jugendherbergen im Rheinland: Klassenfahrten und Corona – das geht!

0

Gemeinschaft erleben und soziale Kompetenzen trainieren ist für Schülerinnen und Schüler nach der „Corona-Isolation“ wichtiger denn je. Die Schulreisekataloge 2021 der Jugendherbergen im Rheinland sind online.

Natur und Gesellschaft erleben trotz Corona-Krise – das geht auf einer Klassenfahrt. Foto: DJH Rheinland

Eine Klassenfahrt mit einem pädagogisch betreuten Programm der Jugendherbergen im Rheinland bietet dafür den perfekten Rahmen und das ausgefeilte Hygienekon­zept, die nötige Sicherheit. In allen Häusern stehen unter anderem ausreichend Mög­lichkeiten für die Handhygiene zur Verfügung. In den öffentlichen Bereichen ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung obligatorisch und die genutzten Räume werden nach Gebrauch gereinigt und ausreichend gelüftet. Auch beim Essen in den Speise­räumen wird der Corona-Schutz berücksichtigt. Alle Corona-Schutzverordnungen werden selbstverständlich eingehalten, in den Häusern und bei allen Programminhal­ten.

Ausreichend Erfahrungen haben die Jugendherbergen im Rheinland bei den 40 be­treuten Ferienfreizeiten in den Sommerferien gesammelt, die bestens auf Klassen­fahrten mit Programm übertragen werden können Die Jugendherbergen im Rheinland möchten Kindern, Jugendlichen und Lehrkräften eine sichere, fröhliche und wertvolle Zeit im Rahmen einer Klassenfahrt ermöglichen.

Die Kataloge 2021 gibt’s online

Die Schulreisekataloge des DJH Rheinland, freier Träger der Jugendhilfe und außer­schulischer Lernort, FahrtFinder 2021“ (1. bis 6. Schuljahr) und „KlasseAktiv 2021“ (ab 7. Klasse) bieten mehr als 150 pädagogisch hochwertige Programme zur Stär­kung der Klassengemeinschaft an. Speziell für Grundschulen gibt es Klassenfahrten, die einzelne Kompetenzen aus dem Lehrplan unterstützen. Einen anderen Schwer­punkt bilden Programme, die Themen aus Naturwissenschaft und Technik vertiefen und Kompetenzen der MINT-Fächer, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik, fördern. Ganz neu sind 14 Programme, die auf erlebnisorientierte und lebensnahe Weise Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vermitteln. Die Programminhalte knüpfen an erworbenes Fachwissen an und setzen dieses in einen neuen Kontext.

Unter www.jh-klassenfahrt.de sind alle Klassenfahrten online erreichbar und die Kata­loge als Download verfügbar. Die DJH-Klassenfahrtenexpertinnen beraten unter Tel. 0211/3026 3026 gerne persönlich und kompetent. Oder schreiben Sie eine E-Mail an service@djh-rheinland.de.

„Lehrerinnen und Lehrer können sich auf uns verlassen“: Sicherheit wird beim DJH Rheinland großgeschrieben

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here