Neue Impulse für mehr Achtsamkeit und Energie: Emotionale Intelligenz wird durch spielendes Lernen gefördert

0

Köln | Noch immer geht es in den meisten Schulen und Bildungseinrichtungen primär um kognitive Wissensvermittlung über den Verstand. Vergessen wird dabei, oftmals die emotionale Intelligenz, die Fähigkeit eigene Gefühle und die Empfindungen anderer Menschen zu erfassen und daraus die Fähigkeit der Empathie zu entwickeln. Voraussetzung hierfür ist ein offenes Herzen. Aktivieren wir unser Herz, sendet es eine Vielzahl an Informationen an das Gehirn. Und nur wenn Verstand und Herz zusammenarbeiten, sich in einem kohärenten Zustand befinden, sind Menschen ausgeglichen, entwickeln Potenziale und können sich besser konzentrieren sowie frei und offen lernen.

Mach es wie der Kopfsalat … er hat das Herz im Kopf. Kartenset mit Box und Beiheft.
(Foto ©Lina Mackeprang/KOPFSALAT mit HERZ)

Diesem Prinzip der Herzintelligenz folgend hat Stephanie Gerharz das Kartenspiel KOPFSALAT mit HERZ entwickelt. Beim Spielen liefert es Aha-Erlebnisse für den Geist, Energiequellen für den Körper und Anregungen zum Stressabbau durch Bewegung und Koordination. Die Kölner Coachin hat viele Jahre in sozialen Einrichtungen für Kinder- und Jugendliche gearbeitet und weiß daher, dass gemeinsames Spielen das kreative Miteinander in vielen Lebensbereichen fördert. „Im klassischen Lehrprogramm lernen wir nicht, was alles in der kleinen Karten-Box verborgen ist“, sagt die Spieleerfinderin, „Kinder entwickeln im Spiel ihre Identität und ihre Persönlichkeit weiter, Jugendliche und junge Erwachsene können ihr sprachliches und soziales Potenzial spielend erweitern“.

Mit Fragen und Übungen aktiviert das Kartenset alle Ebenen des Menschseins, liefert Tipps zur Selbsterfahrung und führt zu Ausgeglichenheit – Aspekte, die auch für Schulen, freie Bildungs- und integrative Therapieeinrichtungen zur Förderung der individuellen Entwicklung und des neuen Lernens wichtig sind. Spielen ist besser fürs Gehirn als jede Förderung und aus der Hirnforschung nach Prof. Dr. Gerald Hüther weiß man, dass freies Spielen für die besten Vernetzungen im Gehirn sorgt. Jeweils ein Euro pro verkauftem Kartenset KOPFSALAT mit HERZ geht als Spende an seine Akademie für Potentialentfaltung.

www.kopfsalatmitherz.de

 Spieleerfinderin und Start Up-Gründerin Stephanie Gerharz

Menschen auf der Herzebene zu erreichen ist die Motivation von Stephanie Gerharz. Als Coachin begleitet sie Kinder und Erwachsene in Prozessen, die die innere Haltung verändern. Mit verschiedenen Ansätzen wie Seelenreisen und Auflösung von Blockaden setzt die gebürtige Londonerin in ihrer eigenen Praxis auf Impulse und Perspektiven für neue Lebenswege. Die Kölner Gründerin ist Kinderbuchautorin und hat im Eigenverlag das Kartenset KOPFSALAT mit HERZ entwickelt, ein Spiel zur Förderung von Achtsamkeit und Herzqualitäten.

Kartenset/Spiel KOPFSALAT mit HERZ

Das neue Spiel für jedes Alter und viele Gelegenheiten enthält Aha-Erlebnisse für den Geist, Energiequellen für den Körper und Anregungen zum Stressabbau durch Bewegung und Koordination. Nicht nur der Inhalt begeistert, auch die Schachtel, die einzelnen Spielkarten sowie das Beiheft sind bewusst hochwertig gestaltet und überzeugen durch eine besonders angenehme Haptik. Achtsamkeit fördern und Herzqualitäten stärken, das kann man überall: im Team, im Job, mit der Familie, in der Schule, im Kindergarten, in therapeutischen Begegnungen, allein, in geselliger Runde mit Freunden oder den Nachbarn, am Morgen, am Abend, zwischendurch, mal eben schnell oder stundenlang. KOPFSALAT mit HERZ ist handgefertigt in Deutschland und online für 29,90 Euro erhältlich. www.kopfsalatmitherz.de

https://www.instagram.com/kopfsalatmitherz/

https://www.facebook.com/KOPFSALAT-MIT-HERZ-102103811457329

Ein Video der Spielesituation von KOPFSALAT mit HERZ gibt es auf: https://vimeo.com/470517905

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here