Deutsches Lehrkräfteforum 2022 – Noch bis 31. Mai bewerben!

0

“Gemeinsam Veränderung gestalten – Auf dem Weg zu einer zeitgemäßen Lehr- und Lernkultur” – unter diesem Titel lädt das Deutsche Lehrkräfteforum vom 24. bis 26. November 2022 Lehrkräfte aller Schulformen, Junglehrerinnen und -lehrer, Lehramtsstudierende, Referendarinnen und Referendare sowie Teach-First Fellows aus ganz Deutschland ein. Veranstaltungsort: Collegium Glashütten, Taunus.

Jetzt bewerben und Teilnahme sichern!

Um Kinder und Jugendliche auf ein selbstbestimmtes Leben in einer zunehmend komplexen Welt vorzubereiten, braucht es eine neue Lehr- und Lernkultur, die individualisiertes, kollaboratives, forschendes, selbstgesteuertes und digitales Lernen unterstützt. Das Deutsche Lehrkräfteforum widmet sich deshalb auf seiner Jahresveranstaltung vom 24. bis 26. November 2022 dem Thema einer zeitgemäßen Lehr- und Lernkultur.

Auf der Veranstaltung stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eigene Ideen und Praxisbeispiele vor, und entwickeln diese gemeinsam weiter. Dazu gehören neue Unterrichtskonzepte und -methoden für eine agile und individuelle Lernkultur, neu gedachte Bewertungs- und Prüfungsformate, sowie Kompetenzvermittlung für selbstgesteuertes und lebenslanges Lernen u.v.m. Ergänzt wird das Programm durch Austausch- und Vernetzungsangebote sowie Beiträge zu den Themen Organisationsentwicklung und Lehrkräftegesundheit.

Drei tolle Tage voller inspirierendem Input durch motivierte Kolleginnen und Kollegen” – SONJA HENNING, Städtisches Gymnasium Olpe.

Die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich außerdem mit ihren Schul- oder Unterrichtsprojekten zum Jahresthema um eine Förderung aus den Projektfonds bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2022. Die Kosten für Reise, Teilnahme und Unterbringung werden von den Veranstaltern übernommen.

Das Deutsche Lehrkräfteforum ist eine Initiative von Heraeus Bildungsstiftung, Karl Schlecht Stiftung, Schöpflin Stiftung, Stifterverband und Wübben Stiftung. Es wird unterstützt durch Teach First Deutschland und BildungsChancen.

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Dr. Birgit Ossenkopf
E-Mail: birgit.ossenkopf@deutsches-lehrkraefteforum.de

www.deutsches-lehrkraefteforum.de

Twitter: @DLForumDE
Facebook: @deutscheslehrkraefteforum
Instagram: @dlforum_de

Dies ist eine Pressemeldung des Deutschen Lehrkräfteforums.

 

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments