Kostenlose digitale Fachkonferenz zu kollegialer Fallberatung, Elterngesprächen und mehr

0

BERLIN. Das Projekt SuRe online lädt zur digitalen Fachkonferenz „Kollegial.Kooperativ.Kompetent. Professionalisierung in der Schule“ ein. Nach der Begrüßung durch Berlins Senatorin für Bildung, Jugend und Familie Astrid-Sabine Busse, erwarten Sie Fachvorträge, ein Podiumsgespräch und praxisnahe Workshops – kostenfrei und digital!

Melden Sie sich schnell an, wenn Sie interessiert sind
• an der Kompetenzentwicklung im pädagogischen Berufsalltag
• an der Professionalisierung von Lehrenden
• am Austausch und der Vernetzung mit Fachkolleg*innen und Expert*innen aus den Bereichen Schule, Bildung und Wissenschaft
Wann und Wo: 23. November 2022, 10 – 16 Uhr, online via BigBlueButton

Programm, Anmeldung und weitere Informationen:
ww.giz.berlin/news/fachkonferenz_kollegial_kooperativ_kompetent_professionalisierung_schule.htm 
——–
Subjektive Relevanz (SuRe) online wird von der Gesellschaft für interkulturelles Zusammenleben (GIZ) gGmbH umgesetzt und von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie (SenBJF) gefördert.
SuRe online bietet kollegiale Beratung für pädagogische Fachkräfte in Form von Workshops vor Ort und digital via Webkonferenz sowie in einem speziell entwickelten Onlinetool https://sure.giz.berlin an.
Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenfrei.

Dies ist eine Pressemeldung der GIZ gGmbH.

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments