Startseite ::: Service ::: Schulwettbewerb zur Solarenergie

Schulwettbewerb zur Solarenergie

BERLIN (red). Der Verein „Solarenergie macht Schule“  lobt den Wettbewerb „Aktivste Solarschule Deutschlands“ aus. Er richtet sich an alle Schulen, die sich in diesem Bereich engagieren und zeigen, wie das Thema in den Schulablauf integriert, wie damit gearbeitet wird und welche Aktionen umgesetzt oder in Planung sind.

Solarenergie ist Thema des Schulwettbewerbs. Foto: Jeremy Levine Design / Flickr (CC BY 2.0)

Solarenergie ist Thema des Schulwettbewerbs. Foto: Jeremy Levine Design / Flickr (CC BY 2.0)

Es können Schüler, Klassen, Fachkurse oder Schul-AGs aller Sekundarschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen deutschlandweit teilnehmen, die über ihre Aktionen zur Solarenergie berichten. Dabei ist es unerheblich, ob die Schule bereits über eine Photovoltaik- oder Solarwärmeanlage auf dem Schuldach verfügt oder nicht. Das Gewinnerteam wird unter der Schirmherrschaft von Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamtes, im Juni 2012 zur großen Preisverleihung nach München auf die weltgrößte Solarmesse Intersolar eingeladen.  Bewerbungsschluss ist der 30. November 2011. Weitere Informationen gibt es hier.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*