Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Neuerscheinung: Die CD „Kringelschwanzgetier“ entlastet Lehrer bei der Arbeit

Neuerscheinung: Die CD „Kringelschwanzgetier“ entlastet Lehrer bei der Arbeit

Pressemitteilung des Lugert Verlags:

Der Lugert Verlag hat 13 Lieder veröffentlicht, um Grundschülern mit Musik mehr Struktur im Schulalltag zu ermöglichen.

DKringelschwanzgetier-300x298er Lugert Verlag hat die CD „…und täglich rockt das Kringelschwanzgetier – 13 geniale Rituale für die Schule“ veröffentlicht, um Lehrern die Arbeit zu erleichtern. Ausgangsbasis sind Herausforderungen, vor denen Grundschullehrer täglich stehen: Die Kinder sollen motiviert aber auch leise sein, konzentriert mitarbeiten oder die Pausenzeiten einhalten.

Die 13 eingängigen Popsongs auf der CD greifen diese Situationen auf. So werden die Begrüßung am Morgen, das Aufräumen im Klassenzimmer oder die konzentrierte Stillarbeit zu wiederkehrenden Ritualen, die Spaß machen und schnell Struktur ins Klassenzimmer bringen. Die CD „…und täglich rockt das Kringelschwanzgetier – 13 geniale Rituale für die Schule“ mit Original- und Playbacktracks ist ab sofort unter www.lugert-shop.de verfügbar.

Hier finden Sie zu jeder Situation das passende Ritual im Schulalltag:

  1. „Guten Morgen“: Starten Sie gemeinsam in den Tag – mit dem BEGRÜßUNGSLIED
  2. „Wir kommen zusammen“: Im MORGENKREIS planen Sie den Tag mir Ihrer Klasse
  3. „Jetzt geht’s los“: Der Song zum STUNDENBEGINN
  4. „Das hast du gut gemacht“: Das LOBLIED für eine tolle Klasse
  5. „Meine Pause“: Raus geht’s auf den Schulhof zur PAUSE
  6. „Chaossong“: Der Ritual zum DURCHDREHEN im Klassenraum
  7. „Laut wie ein Tiger“: Mit dem DOWNER kommen Ihre Schüler zur Ruhe nach der Toberei
  8. „Stillarbeit“: Der leise Instrumentalsong sorgt für absolute KONZENTRATION im Klassenraum
  9. „Kringelschwanzgetier“: AUFRÄUMEN, AUFRÄUMEN und nochmals AUFRÄUMEN!
  10. „Fantasiereise“: ENTSPANNUNG muss schon mal sein. Und zwar instrumental
  11. „Ab ins Wochenende“: Der Name ist Programm: Hier geht’s ins WOCHENENDE
  12. „Das haben wir uns verdient!“: Der FERIEN -Hit nach getaner Arbeit
  13. „We all live in the same world“: Die KLASSENHYMNE, die wirklich jeden mitreißt!


Lugert Verlag GmbH & Co. KG
Hauptstr. 182
1447 Handorf
Geschäftsführung: Sebastian Lugert
E-Mail: info@lugert-verlag.de
Web: www.lugert-verlag.de

2 Kommentare

  1. Danke für den Tipp, aber da hätte ich gerne mal Hörproben zum einen und zum anderen wüsste ich gerne, wie das funktionieren soll. Soll vor jedem Aufräumen, an jedem Stundenbeginn, vor jeder Hofpause usw. das entsprechende Lied gesungen werden? Nutzt sich das nicht ganz schnell ab? Und dann ist alles wie immer? Hm, viele dieser großen, tollen Ankündigungen starten als Tiger und landen als Bettvorleger. Ich bin skeptisch.

  2. Es gibt schon länger eine CD zum gleichen Thema von einer anderen Gruppe (Pigband Borste), die heißt „Vom Frühstückssong zum Abschiedsgong“. Auf deren Homepage kann man in die Lieder reinhören. Die CD von Pigband Borste hat sich für mich vor allem wegen des „Aufräumlieds“ gelohnt, weil die Schüler aufräumen sollten, während dieses Lied lief und sie begeistert waren von diesem Lied. Ansonsten habe ich noch „Kommt zum Kreis“ als Signal zum Sitzkreis genommen. Die meisten Lieder allerdings sind schwierig einzubauen oder gefallen mir nicht bzw. hatte ich genau das Problem wie oben erwähnt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*