Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Einsparungen

Schlagwörter Archiv: Einsparungen

Feed Abonnement

Einsparen? I wo – Konzeptpapier ist aus Wissenschaftsministerium verschwunden

Gebühren seien unumgänglich für leistungsfähige Hochschulen findet Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Carsten Möllring. Foto: Finanzministerium Niedersachsen, Thomas Gasparini

MAGDEBURG. Ominöse Vorgänge im Magdeburger Wissenschaftsministerium: Erst weist Sachsen-Anhalts Wissenschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) Berichte zurück, er habe Sparvorschläge für die Hochschulen mit tausenden Studienplatzstreichungen vorgelegt.Dann verschwindet das Originalpapier aus dem Ministerium. Laut Möllring war das Papier, über das der MDR am Donnerstag berichtete, von einem Mitarbeiter des Ministeriums erstellt worden, hatte aber nicht die Ministeriumsspitze erreicht. Er werde sein Hochschulkonzept ... Mehr lesen »

Italien: Zehntausende demonstrieren gegen Sparpolitik in der Bildung

ROM. Italiens Lehrern, Schülern und Studenten reicht es. Zehntausende von ihnen haben gegen die Sparpolitik der Regierung von Mario Monti protestiert. Wie „Focus“ online berichtet, haben an landesweit rund 90 Kundgebungen insgesamt 100.000 Menschen teilgenommen. Die Demonstranten wandten sich unter anderem gegen finanzielle Einschnitte und eine Erhöhung der Stundenzahl bei den Lehrern ohne Lohnausgleich. Allein in Rom nahmen rund 10.000 ... Mehr lesen »

Mainz: Hunderte Studenten demonstrieren gegen Einsparungen

MAINZ. Rund 400 Studenten aus mehreren Universitäten in Rheinland-Pfalz haben in Mainz gegen Einsparungen protestiert. Der Landeschef der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Klaus-Peter Hammer, warnte davor, dass die Schuldenbremse zu einer Bildungsbremse werden könnte. «Wir haben die große Sorge, dass 20 bis 30 Prozent der Stellen wegfallen», sagte Hammer. Das Land streiche keine Stellen, trage dies aber den Hochschulen ... Mehr lesen »