Immer mehr junge Menschen arbeiten als Freiwillige an Ganztagsschulen: Allein in Rheinland-Pfalz sind mehr als 1.500 “FSJ’ler” dort im Einsatz

0

MAINZ. 1560 junge Menschen absolvieren im aktuellen Schuljahr ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an Ganztagsschulen allein in Rheinland-Pfalz. Vor zehn Jahren, im Schuljahr 2007/2008, waren nach Angaben des Bildungsministeriums in Mainz die ersten 189 gestartet. Die Jugendlichen helfen zum Beispiel bei der Hausaufgabenkontrolle oder vermitteln in Streitsituationen. Im vergangenen Schuljahr entstanden demnach aus FSJ-Projekten auch eine CD und ein Kinderbuch.

In Rheinland-Pfalz gibt es 623 Ganztagsschulen in Angebotsform. An diesen Schulen ist die Teilnahme am Ganztagsangebot freiwillig, nach Anmeldung aber für mindestens ein Schuljahr verpflichtend. dpa

Freiwilligendienst gegen den Praxisschock – FSJ bringt Jugendliche an Schulen

Anzeige


Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here