Coronavirus: Schulmanager Online stellt Kommunikationsplattform kostenfrei zur Verfügung

0

Schulen schließen, einzelne Schüler*innen müssen zu Hause bleiben – das Schulverwaltungstool Schulmanager Online ermöglicht gerade jetzt eine einfache Kommunikation zwischen Schulen, Lehrkräften, Schüler*innen und Eltern.

Das Nachrichtenmodul von Schulmanager Online.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 beschäftigt die Schulen: Einzelne Schüler*innen müssen zu Hause bleiben und ganze Schulen schließen, um das Virus und dessen Verbreitung zu stoppen. Einige Schulen befinden sich dabei mitten in den Abiturvorbereitungen – eine Schließung der Schule passt hier natürlich nicht in die Planung, wertvolle Vorbereitungszeit geht verloren. In solchen Zeiten vereinfachen digitale Tools die Kommunikation innerhalb der Schulfamilie: Versenden von Material oder Informationsaustausch kann so digital erledigt werden, ohne langwierige Telefonaktionen oder unübersichtliche E-Mail-Verläufe.

Lehrerinnen und Lehrer nutzen das Modul bereits

Johannes Stanggassinger von Schulmanager Online, einer Organisations- und Kommunikationsplattform für Schulen, berichtet in der aktuellen Lage von einem deutlich gestiegenen Bedarf: „Besonders unser neues Nachrichtenmodul ist gerade sehr gefragt. Damit haben Schulen die Möglichkeit, schnell und unkompliziert alle Schüler, Eltern und Lehrkräfte zu informieren.“ Das Nachrichtenmodul von Schulmanager Online funktioniert wie ein Messenger: Nachrichten können an Einzelpersonen oder Gruppen geschickt, Verteiler beliebig zusammengestellt und erweitert werden. Auch Dateien, wie z.B. PDFs oder Word-Dokumente, können angehängt werden. Die Empfänger der Nachrichten erhalten direkt eine Push-Benachrichtigung auf ihr Smartphone oder Tablet – die Kommunikation ist so auch flexibel von zu Hause aus möglich.

Lehrkräfte von geschlossenen Schulen nutzen das Modul bereits, um Arbeitsblätter und ähnliches an ihre Schüler*innen zu schicken. Dabei können diese auch Rückfragen stellen und ihre Arbeitsergebnisse an die Lehrkraft zurückschicken. Außerdem informiert die Schulleitung die ganze Schulfamilie über aktuelle Entwicklungen und Lehrkräfte stimmen sich zum weiteren Verfahren ab.

Schulmanager Online bietet allen interessierten Schulen an, das Modul bis Ende des Schuljahres kostenlos zu nutzen, um den Kommunikationsfluss in der aktuellen Lage sicherzustellen. Interessierte Schulen erhalten weitere Informationen unter: www.schulmanager-online.de/module.nachrichten.html

Schulmanager Online

Schulmanager Online startete 2010 mit einer Online-Terminbuchung für Elternsprechtage. Inzwischen deckt das System mit 15 weiteren flexibel kombinierbaren Modulen, vom Digitalen Klassenbuch über die bargeldlose Bezahlung bis hin zur Kommunikation mit den Eltern, fast alle organisatorischen Aspekte des Schullebens ab. Bundesweit nutzen mehr als 600 Schulen das System.

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here