Start Schlagworte Schule

SCHLAGWORTE: Schule

Vereinstrainer bekommen für Sport-AGs an Schulen mehr Geld

MAGDEBURG. Viele Sport-AGs an Schulen werden von Vereinen organisiert. Hunderte Trainer bieten dort Kurse an und hoffen so auch auf Nachwuchs für den eigenen...
Der Datenschutz macht die Nutzung der Privatrechner von Lehrern zu einer heiklen Angelegenheit. Illustration: Shutterstock

Pleiten, Pech und Pannen: Wie der Datenschutz die Digitalisierung der Schulen...

DÜSSELDORF. Im Frühjahr 2019 soll es endlich so weit sein: Mit „Logineo“ geht in Nordrhein-Westfalen eine große staatliche digitale Plattform für Schulen an den...
"Wir haben eine zu hohe Abbrecherquote": Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow. Foto: DiG / TRIALON / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Ramelow: Bildung und Betreuung sollten beitragsfrei sein

ERFURT. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für kostenfreie Bildung und Kinderbetreuung in Deutschland ausgesprochen. Es sei unverständlich, dass die Studiengebühren abgeschafft seien, die...

Bildungsministerium will Schulbildung in Erstaufnahme verbessern

SCHWERIN. Flüchtlingskinder unterliegen nicht der Schulpflicht, solange sie in einem der beiden Erstaufnahmeheime des Landes Mecklenburg-Vorpommern leben. Sie besuchen dort keine reguläre Schule. Jetzt...

Tullner widerspricht Holter: Genauere Erfassung von Gewalt gegen Lehrer wenig hilfreich

ERFURT/MAGEDEBURG. Lehrerinnen und Lehrer werden in Klassenzimmern immer wieder von Schülern beleidigt, beschimpft oder angegriffen. Der Thüringer Bildungsminister will, dass die Vorfälle systematischer gemeldet...

Fast alle Kommunen in Sachsen-Anhalt können mit Bundeshilfe Schulen sanieren

MAGDEBURG. In die Jahre gekommene Schulgebäude sind in Sachsen-Anhalt keine Einzelfälle. Seit Jahren herrscht Sanierungsstau. Der soll durch ein neues Programm zumindest geschmälert werden. Ein...

Wie eine praxisferne Brave-Kinder-Pädagogik und eine Schulverwaltung im gemütlichen Innendienst die...

BERLIN. Die Belastung von Lehrerinnen und Lehrern durch ständiges Multitasking, permanente Aufmerksamkeit, Konfliktregelung hier, Motivierung dort ist mehrfach höher als in irgendeinem Verwaltungsjob. Sie...
Einen Flughafen zu bauen, ist schwierig - eine Bildungsplattform scheint ähnlich problembehaftet zu sein. Foto: Fridolin freudenfett (Peter Kuley) / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Es droht ein Debakel wie beim BER: Bundesländer machen sich beim...

STUTTGART. Die erste war die nordrhein-westfälische Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP), die die Notbremse zog: Kurz vor dem geplanten Start der landesweiten digitalen Schulplattform „Logineo“...

Bildung kann es ohne Disziplin, Anstrengung und Fleiß nicht geben –...

BERLIN. Lehrerinnen und Lehrer sind zunehmend verunsichert. Kein Wunder, wird von ihnen doch Unmögliches verlangt: Der Lehrer soll lehren und Wissen vermitteln, ohne dass...

G7-Gipfel: Hilfsorganisationen fordern 1,3 Milliarden für Bildung

Hilfsorganisationen haben von der G7-Gruppe der reichen Industrienationen 1,3 Milliarden US-Dollar gefordert, damit mehr Kinder und besonders auch arme Mädchen zur Schule gehen können. Rund 3,7 Millionen Kinder könnten davon über drei Jahre profitieren, berichteten die Gruppen vor dem G7-Gipfel im kanadischen La Malbaie bei Québec.

Nürnberger Schüler besuchen von Verfassungsschutz beobachtete Moschee

NÜRNBERG. Dass Schüler sich neben christlichen Kirchen auch Synagogen und Moscheen anschauen, steht auf dem Lehrplan und wird vom Kultusministerium begrüßt. Vom Verfassungsschutz beobachtete...
"Ich will auch mal in die Zeitung": Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe; Foto: SPD Hamburg, flickr (CC BY-SA 2.0)

Bundesländer starten eine Initiative für Schulen in sozialen Brennpunkten

BERLIN. Trotz aller Anstrengungen: Schulen in ärmeren Stadtteilen tun sich oft schwer, Rückstand bei Schülern auszugleichen. Oft müssen sie Schüler auch erst einmal erziehen. Deshalb...
Verwöhnung schafft Probleme - auch (und vor allem) in der Schule. Foto: Shutterstock

Wie die Spaßgesellschaft den Kindern beibringt, jede Anstrengung zu vermeiden (und...

ZÜRICH. Wie haben Kinder eigentlich früher überlebt, als die Eltern noch keine Zeit hatten, sich so viele Sorgen um sie zu machen? Und tun...

Keine einfachen Wahrheiten: Mit Kindern über Antisemitismus reden

FRANKFURT/MAIN. Er existiert auf Schulhöfen, manchmal auch im Unterricht oder auf offener Straße: Judenhass. Es gibt ihn als Stichelei oder Beschimpfung, im schlimmsten Fall...

Mertin: Rechtskunde extra für Flüchtlingskinder in Schulen unnötig

MAINZ. Anders als Hessens Regierungschef Volker Bouffier (CDU) hält der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin (FDP) eigenen Rechtskundeunterricht für Flüchtlingskinder an Schulen nicht für nötig. Mit Blick auf...

Oft gelesen