„Landesregierung sieht keine Möglichkeit“: Kein kostenloses Mittagessen für alle Schüler

1

DÜSSELDORF. Lange ist bekannt, dass Kinder aus armen Familien oft hungrig in die Schule kommen. Zwar gibt es Härtefallhilfen. Aber flächendeckend wird es keine kostenlose Verpflegung für alle Schüler geben.

Der Teller bleibt leer. Foto: Shutterstock

Ein kostenloses Mittagessen für alle Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen ist nicht in Sicht. «Die Landesregierung sieht zurzeit keine Möglichkeiten, über die bestehenden Fördermaßnahmen hinaus ein kostenloses Mittagessen für alle Schülerinnen und Schüler einzuführen», heißt es in einer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der oppositionellen SPD.

Die Landesregierung verfolge aber das Ziel, gezielt soziale Notlagen abzufedern, die sich unter anderem durch die steigenden Lebensmittelpreise auch auf die Kosten der Gemeinschaftsverpflegung auswirkten. So werde aktuell die Möglichkeit geschaffen, an allen Grundschulen in NRW in sozial schwierigen Lagen auf Grundlage des Schulsozialindexes ein kostenloses Frühstück anzubieten.

Soweit kein Anspruch auf Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets bestehe, könnten Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien auch über den Härtefallfonds «Alle Kinder essen mit» eine Förderung der Mittagsverpflegung erhalten, hieß es weiter.

Die SPD hatte immer wieder ein kostenloses Mittagessen für Kinder und Jugendliche in Kitas und Schulen gefordert. Die seit Mitte 2022 regierende schwarz-grüne Landesregierung hatte in ihrem Koalitionsvertrag erklärt, eine kostenfreie Verpflegung zumindest in Kitas anzustreben und Eltern schrittweise einkommensabhängig von Essensgeldern zu entlasten. Zuletzt hatte ein vom Bundestag eingesetzter Bürgerrat sich für die Einführung eines Gratis-Mittagessens in Kitas und Schulen ausgesprochen. News4teachers / mit Material der dpa

Bürgerrat empfiehlt Gratis-Essen an Schulen und Kitas – große Mehrheit dafür

Anzeige


Info bei neuen Kommentaren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Älteste
Neuste Oft bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Carsten
23 Tage zuvor

Also wenn die Schule das Frühstück übernimmt, sehe ich keinen Grund, warum sie nicht auch die Wäsche der Kinder waschen sollte . . .