Startseite ::: Service ::: Klein, aber oho: Grundschüler überzeugen mit Projekten zur Luft- und Raumfahrt

Klein, aber oho: Grundschüler überzeugen mit Projekten zur Luft- und Raumfahrt

LENGENFELD. Kinder der Grundschule Lengenfeld, Sachsen, haben den deutschlandweiten Preis der Nachwuchsinitiative „juri“ des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) gewonnen. Gesucht wurden Schulprojekte, die sich besonders einfallsreich mit dem Thema Luft- und Raumfahrt auseinandersetzen.

Blicke ins All: Die Schüler beschäftigten sich mit der Raumfahrt. (Foto: NASA Gaddard Photo and Video/ Flickr CC BY 2.0)

Blicke ins All: Die Schüler beschäftigten sich mit der Raumfahrt. (Foto: NASA Gaddard Photo and Video/ Flickr CC BY 2.0)

Die Schüler der Grundschule Lengenfeld überzeugten die Jury mit ihrem langfristig ausgerichteten Projekt.  Es bestand aus Mitmachprojekten, Exkursionen und Experimenten und wurde besonders für Kreativität, Engagement und Durchhaltevermögen gelobt. Zu der Jury gehörten unter anderem Staatssekretärin Brigitte Zypries, Sendung-mit-der-Maus-Reporter Ralph Caspers und der Präsident des BDLI, Bernhard Gerwert. Feiern werden die Lengenfelder den Sieg bei der Preisverleihung im Rahmen des 10. Tags der Deutschen Luft- und Raumfahrtregionen in Friedrichshafen. Das in der ersten Projektphase entwickelte Lernkartenspiel kann unter www.skyfuture.de/juri heruntergeladen und zum Unterricht genutzt werden. Isabel Egen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*