Startseite ::: Pressemeldungen der Bildungsbranche ::: Vor und nach dem Abi ins Ausland – das neue Einstieg Magazin zeigt, wie es geht

Vor und nach dem Abi ins Ausland – das neue Einstieg Magazin zeigt, wie es geht

einstieg_magazinKöln, 04. November 2016 – Mit dem Titelthema „Gap Year“ erscheint am 7. November 2016 die dritte Ausgabe des Einstieg Magazins in diesem Jahr. Wege ins Ausland gibt es viele! Das Einstieg Magazin hilft dabei, sich im Dickicht der zahlreichen Möglichkeiten zurechtzufinden. Es stellt die ganze Palette der Auslandsprogramme vor: Work & Travel, Au-pair, Sprachreise, Auslandspraktikum und Auslandssemester. Der Artikel „Minderjährig ins Ausland“ geht der Frage nach, welche Programme es speziell für junge Schüler gibt. Im Interview „Clown under“ erzählt der Autor Andreas Schaible von seiner Work-and-Travel-Erfahrung nach dem Abi. Für 6 Monate hatte sich Schaible einem australischen Wanderzirkus angeschlossen und dabei viel über das fremde Land, aber auch über seine Heimat gelernt. Das Buch zur Reise wird im Einstieg Magazin verlost. Ebenso verlost wird Susanne Trolls etablierter Ratgeber „Die Auslandsreise“ in der aktualisierten Auflage von 2016.

Weitere Themen der Ausgabe:

Abiturientenprogramme im Handel: eine interessante Alternative für Schüler, die sich für Führungspositionen interessieren und die das klassische Studium nicht machen wollen.
Im Ausbildungs-Special erfahren Leser, welche Formen der Ausbildung es gibt und welche Vor- und Nachteile damit verbunden sind. Für Zahlenfreunde: Berufe rund ums Geld.
Alles, was Recht ist: Jura-Berufe ohne Studium.

Erhältlich ist das kostenfreie Einstieg Magazin an weiterführenden Schulen in ganz Deutschland und in vielen Berufsinformationszentren der Bundesagentur für Arbeit.

E-Paper:  www.einstieg.com/magazin

App: www.einstieg.com/magazin/app/download

Die nächsten bundesweiten Ausgaben:

Einstieg Magazin 1-2017:  Erscheinungstermin: 3. April 2017, Titelthema: Karriere im Handel

Einstieg Magazin 2-2017:  Erscheinungstermin: 15. August 2017, Titelthema: Gap Year

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*