Anzeige


Startseite ::: Leben ::: Wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein frohes und gesundes 2017. Und uns: viele spannende Themen im kommenden Jahr

Wir wünschen Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein frohes und gesundes 2017. Und uns: viele spannende Themen im kommenden Jahr

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Foto greift ein bisschen vor: Von Krokussen ist derzeit tatsächlich noch nichts zu sehen, vom Schnee dafür schon. Das Bild soll uns aber daran erinnern, dass unter der kalten Schicht so manches Schöne schlummert – und bald hervorkommen wird. News4teachers ist ab sofort wieder im Einsatz, wir berichten tagesaktuell von allen relevanten Bildungsthemen und freuen uns auf Ihre Diskussionsbeiträge dazu. 

Das Bild greift ein bisschen vor. Foto: Red Junasun / flickr (CC BY 2.0)

Das Bild greift ein bisschen vor. Foto: Red Junasun / flickr (CC BY 2.0)

Freuen wir uns auf ein 2017, das sicher wieder so manche Zumutung und Herausforderung für die Bürger im Allgemeinen und für die Lehrkräfte im Besonderen bereithält, alles in allem aber für uns hier in Deutschland in eine Periode historisch beispiellosen Wohlstands, größtmöglicher Sicherheit und Freiheit fällt. Das sollten wir nicht vergessen: Alle Klagen, die wir hier (ja auch zu Recht) vorbringen, sind Klagen auf hohem Niveau. Die allermeisten Staaten dieser Erde wären froh, wenn sie unsere Probleme anstelle der ihren hätten.

Ein Thema, das uns seit nunmehr anderthalb Jahren intensiv beschäftigt und in 2017 erhalten bleiben wird, ist das Thema Flüchtlinge. Das grausame Sterben von Aleppo in den vergangenen Wochen hat deutlich vor Augen geführt, was Deutschland in den vergangenen 18 Monaten mit der Aufnahme von mehr als einer Millionen Menschen geleistet hat. Unser Land hat damit Hunderttausenden von Menschen das Leben gerettet. Seien wir stolz darauf, ohne deshalb die Probleme, die die Integration mit sich bringt, zu verschweigen. Einen Großteil dieser Integrationsarbeit leisten Sie, die Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland. Das verdient großen Respekt. Wir möchten mit unserer Arbeit für News4teachers im kommenden Jahr mit unseren Möglichkeiten dazu beitragen, dass diese Leistung auch anerkannt wird.

Ich wünsche Ihnen ein frohes und gesundes 2017. Und uns: viele spannende Themen im kommenden Jahr.

Herzliche Grüße

Andrej Priboschek

Herausgeber News4teachers

 

Ein Kommentar

  1. Ihnen auch ein frohes neues Jahr!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*