Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Anne Will

Schlagwörter Archiv: Anne Will

Feed Abonnement

Der Fall Gauland beleuchtet den Alltagsrassismus in Deutschland – Wie sich Schulen dagegen engagieren

Screenshot von Alexander Gauland in der Sendung Anne Will, die hier noch einmal gesehen werden kann: http://daserste.ndr.de/annewill/

Eine Analyse von ANDREJ PRIBOSCHEK. BERLIN. Die Diskussion um den AfD-Vize Gauland wirft ein Schlaglicht auf den Alltagsrassismus in Deutschland. Angeblich würden Ressentiments gegenüber Minderheiten in der Gesellschaft geleugnet, und zwar von „Heuchlern“, behauptet Gauland. Die Wahrheit ist: Die Schulen stellen sich seit Jahren mit wachsendem Engagement Diskriminierung entgegen.   Mit dem „Lügenpresse“-Vorwurf vieler AfD-Anhänger dürfte es diesmal schwer sein, ... Mehr lesen »

Opferverein: Für Missbrauch an der Odenwaldschule waren mindestens 20 Lehrer verantwortlich

Ulrich Tukur spielt die Hauptrolle in dem Drama "Die Auserwählten". Foto: WDR, Katrin Denkewitz

HAMBURG/HEPPENHEIM. Im Anschluss an die Ausstrahlung des Films „Die Auserwählten“ über den Missbrauchskandal an der Odenwaldschule diskutierten Adrian Koerfer, Andreas Zimmer, Tilman Jens und Alice Schwarzer über Missbrauch in Deutschland. Für den sexuellen Missbrauch an der Odenwaldschule sind nach Ansicht des Vorsitzenden des Opfervereins «Glasbrechen», Adrian Koerfer, nicht nur der frühere Schulleiter Gerold Becker und einige andere Pädophile verantwortlich. «Das ... Mehr lesen »

Unsere bunte Wochenschau: Kita im Altenheim und Hitler im Unterricht

DÜSSELDORF. Mögen Sie’s bunt? Dann haben wir diese Rubrik genau für Sie eingerichtet – unsere (nicht ganz ernstzunehmende) pädagogische Wochenschau. Montag: Die letzten Wehen der Krimi-Schulbetrugsgeschichte machten die Runde – und belegten, dass viele Journalisten keine Überschriften können. „Lehrer schrieb sich selbst ein Zeugnis“, so hieß es auf der Homepage eines Nachrichtensenders (und man fragt sich, was wäre daran so ... Mehr lesen »