Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bekenntnisschule

Schlagwörter Archiv: Bekenntnisschule

Feed Abonnement

Kongress: Evangelische Schulen haben mehr Freiheit als staatliche

Evangelische Schulen sollen durch fachliche Bildung und die Vermittlung christlicher Werte die Freiheit auch für kommende Generationen wahren, so Kai Gusek, von der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. (Foto: congerdesign / pixabay (CC0 1.0))

Vorlesen ROSTOCK. Evangelische Schulen haben nach Meinung von Kai Gusek, Vorstand der evangelischen Schulstiftung der Nordkirche größere Freiheiten, als staatliche. Das sei gerade in Zeiten in der freiheitlich Grundwerte vielfach angezweifelt werden eine demokratiepädagogische Verpflichtung. In Konkurrenz sehe man sich aber nicht. Die Evangelischen Schulen möchten nach dem Willen des Vorstands der Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Kai Gusek, ... Mehr lesen »

Lehrer an Konfessionsschulen werden nicht verbeamtet – weil die Kirchen sparen müssen

Lehrer an Bekenntnisschulen könnten nach Kirchenrecht zwar verbeamtet werden, doch das können sich die Kirchen offenbar nicht leisten (Symbolbild). Foto: Fridolin freudenfett / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Vorlesen SCHWERIN. (Erst) seit einigen Jahren können Lehrer an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern verbeamtet werden. Anders als in anderen Bundesländern üblich, machen die katholischen und evangelischen Schulen von dieser Möglichkeit keinen Gebrauch – aber beklagen sich massiv über diese Benachteiligung im Wettbewerb um gute Lehrer. Die katholischen Schulen in Mecklenburg- Vorpommern sehen sich im Wettbewerb um Lehrkräfte im Nachteil. Sie könnten ... Mehr lesen »

Bekenntnisschulen: SPD und Grüne wollen einfachere Umwandlung ermöglichen

Vorlesen DÜSSELDORF. SPD und Grüne im Düsseldorfer Landtag wollen die Umwandlung von Bekenntnisgrundschulen in Gemeinschaftsschulen ohne konfessionelle Bindung erleichtern. Ein neuer Gesetzentwurf liegt bereits vor, am 17. Dezember wollen die Fraktionen darüber beraten. Die schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Renate Hendricks, bezeichnete den Entwurf in einer Mitteilung am Donnerstag als ein „gutes Ergebnis, das einvernehmlich von den Kirchen mitgetragen“ werde. Kritik ... Mehr lesen »