Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bundes-Kita-Gesetz

Schlagwörter Archiv: Bundes-Kita-Gesetz

Feed Abonnement

Bundesqualitätsgesetz für Kitas: Awo, Caritas und GEW fordern mehr Personal mit mehr Zeit

Kindergarten-Eingang - In allen Bundesländern sind in den letzten Jahren die Kitas massiv ausgebaut worden. Foto: Sigismund von Dobschütz / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

BERLIN. Die Umsetzung des Rechtsanspruches auf einen Kita-Platz für unter Dreijährige und die Bewältigung des regional sehr unterschiedlichen Fachkräftemangels hätten die Qualitätsdiskussion in den letzten Jahren in den Hintergrund treten lassen. Deshalb machen sich der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (Awo), die Deutsche Caritas und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gemeinsam stark für ein Bundesqualitätsgesetz für Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege. Aus ... Mehr lesen »

GEW will ein Bundes-Kita-Gesetz zur Qualitätssicherung

Dass alle Kinder einen Kitaplatz bekommen, wird die Kommunen noch lange beschäftigen. (Foto: Λ |_ ν-\ Γ Ø/Flickr CC BY-NC-SA 2.0)

FRANKFURT AM MAIN. Nach dem Ausbau der Kindergärten und -tagesstätten wünscht sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ein bundesweites Kita-Gesetz, um die Qualität der Betreuung zu sichern. „Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) ist jetzt gefordert, die Initiative für ein Gesetz zu ergreifen. Ein Zögern können wir uns nicht leisten“, sagt Norbert Hocke, für Jugendhilfe und Sozialarbeit verantwortliches GEW-Vorstandsmitglied. „Wir brauchen für ... Mehr lesen »