Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bundesgerichtshof

Schlagwörter Archiv: Bundesgerichtshof

Feed Abonnement

Affäre mit Schülerin: BGH bestätigt Verurteilung von Lehrer

KARLSRUHE. Die Verurteilung eines Lehrers, der mit einer 14-jährigen Schülerin eine Affäre hatte, ist rechtskräftig. Der Mann war zu einem Jahr und sieben Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigte das Urteil des Landgerichts Bochum von 2013. Das teilte der BGH mit. Der Lehrer hatte die Realschulklasse der damals 14-Jährigen im Tatzeitraum zwischen Oktober 2010 und März ... Mehr lesen »

Wie lange müssen Eltern für die Ausbildung ihrer Kinder zahlen? BGH entscheidet

Müssen Eltern auch nach drei Jahren noch für die Ausbildung ihres Kindes zahlen: Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Foto: Kucharek / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

KARLSRUHE. Eltern müssen ihren Kindern die Berufsausbildung finanzieren. Was aber ist, wenn sich der Nachwuchs jahrelang Zeit lässt? Darüber verhandelt nun der Bundesgerichtshof. Die junge Frau sah sich durchaus im Recht, als sie ihren Vater verklagte. Denn dieser wollte ihre Ausbildung zur Verkäuferin nicht finanzieren. Als Grund gab er an, sie habe sich nach der Schule zu viel Zeit für ... Mehr lesen »