Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Europäischer Gerichtshof

Schlagwörter Archiv: Europäischer Gerichtshof

Feed Abonnement

GEW begrüßt Urteil zur Altersdiskriminierung

Droht in Niedersachsen eine juristische Hängepartie um die Kosten der Inklusion? Foto: I. Rasche / pixelio.de

FRANKFURT AM MAIN – Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) begrüßt, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Besoldung anhand des Alters als diskriminierend eingestuft hat. „Viele Kolleginnen und Kollegen haben es den Klägern gleich getan und Ansprüche geltend gemacht“, erklärt Andreas Gehrke, für Tarif- und Beamtenpolitik verantwortliches GEW-Vorstandsmitglied. „Auch wenn die EuGH-Entscheidung offen lässt, ob es Nachzahlungen gibt, ist klar: ... Mehr lesen »

GEW will „Menschenrecht auf Streik“ auch für Beamte einklagen

KIEL (Mit Kommentar). Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Schleswig-Holstein will bis vor den Europäischen Gerichtshof ziehen, um «einem Menschenrecht auf Streik auch in Deutschland zum Durchbruch zu verhelfen». Das kündigte die GEW in Kiel an. Zuvor hatte das schleswig-holsteinische Verwaltungsgericht die Klagen von sechs Lehrern gegen disziplinarische Verweise des Bildungsministeriums abgewiesen. Anfang Juni 2010 hatten laut GEW 2000 verbeamtete ... Mehr lesen »