Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Fussball-WM

Schlagwörter Archiv: Fussball-WM

Feed Abonnement

Fußball-WM: Trotz Achtelfinale beginnt die Schule meist früh

Bei der WM kann es schon mal spät werden, die möglichen Spiele der deutschen Mannschaft beginnen um 18:00, 21:00 und 22:00 Uhr. Foto: arne.list /flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. Der kommende Dienstag wird für manche Schüler sicher ein „harter Tag“: Auch wenn das Achtelfinalspiel der deutschen Mannschaft am Montag erst um 22:00 Uhr beginnt, planen nur wenige Schulen Ausnahmeregelungen beim Unterrichtsbeginn – wenn sie solche ünerhaupt treffen dürfen. Auch wenn es beim Fußball-WM-Achtelfinale am Montag spät wird, für die meisten Schüler gibt es am nächsten Morgen kein Pardon. ... Mehr lesen »

An der WM führt kein Weg vorbei – auch für Schulen nicht

An "König Fußball" führt derzeit kaum ein Weg vorbei. Foto: Rike / pixelio.de

MAINZ. Egal wie man es selbst mit der Fußball-WM hält, in den meisten Schulen hat das WM-Fieber Einzug gehalten. Auf den Gängen oder als aktuelles Thema im Unterricht, das Großereignis im fernen Brasilien ist derzeit prägendes Thema. Die meisten Schulen haben aber bisher den Unterrichtsbeginn nicht verschoben. Einige Beispiele aus Rheinland-Pfalz: Auch die rheinland-pfälzischen Schulen sind im Fußball-WM-Fieber. Schüler kommen ... Mehr lesen »

WM-Simulation: Deutsche Mannschaft erreicht das Halbfinale

Nach dem Halbfinale können die Fans der deutschen Mannschaft ihre Hüte an den Nagel hängen, wenn die Michael Groll und Bernd Giezeck Recht behalten. Foto: Christin Rolfes / pixelio.de

KÖLN. Wissenschaftler aus Köln und Frankfurt haben anhand statistischer Faktoren den WM-Verlauf vorhergesagt. Brasilien oder Argentinien heißt demnach der neue Weltmeister. Die deutschen Fußballer werden nach Meinung von Wissenschaftlern aus Köln und Frankfurt bei der Weltmeisterschaft in Brasilien das Halbfinale erreichen, England muss demnach um den Einzug in das Achtelfinale bangen. Das ist das Resultat einer WM-Simulation, die durch Experten ... Mehr lesen »

Länger schlafen zur WM – Lehrerverbände gegen Fußball-Ausnahmen

Schüler solllen sich von den Fußballnationalspielern inspirieren lassen, findet Warminski-Leitheußer. (Foto: Awaya Legends/Flickr CC BY-SA 2.0)

SALZGITTER/FRANKFURT. Die Fußball WM wirft ihren langen Schatten auf Deutschlands Schulen- und seien es nur die Schatten unter den Augen übermüdeter Schüler. Darüber ob nach Spielen der deutschen Mannschaft der Unterrichtsbeginn verschoben werden soll, gibt es landauf landab Diskussionen und unterschiedliche Regelungen. Lehrerverbände weisen auf organisatorische Schwierigkeiten. Abends bei der WM mitfiebern und morgens länger schlafen? Das dürfte sich mancher ... Mehr lesen »

Grünen-Antrag abgelehnt: Unterrichtsbeginn in Bayern wird wegen der WM nicht verschoben

Bei der WM kann es schon mal spät werden, die möglichen Spiele der deutschen Mannschaft beginnen um 18:00, 21:00 und 22:00 Uhr. Foto: arne.list /flickr (CC BY-SA 2.0)

MÜNCHEN. Große Koalition im bayerischen Landtag: Mit deutlicher Mehrheit lehnten CDU. SPD und freie Wähler das Ansinnen der Grünen ab, nach WM-Spielen der deutschen Mannschaft, den Unterricht später beginnen zu lassen. „Die Welt braucht diesen Antrag nicht“, so der Ausschussvorsitzende Martin Güll (SPD). Bayerns Schüler dürfen nach den Spielen der deutschen Mannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft nicht ausschlafen. Stattdessen müssen sie ... Mehr lesen »

Anlässlich der Fußball-WM: Ein Quiz zum Thema Brasilien

Wahrzeichen von Rio: Zuckerhut bei Nacht. Fotos. Kalytha / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

GÜTERSLOH. Brasilien rückt in den nächsten Wochen durch die Fußball-WM in den Fokus der Weltöffentlichkeit – und das Land, immerhin die sechstgrößte Volkswirtschaft der Welt, hat weitaus mehr zu bieten als Sport. Die WM nehmen wir zum Anlass, mit einem Quiz das Thema Brasilien näher zu beleuchten – nutzbar auch als spielerische Einheit im Unterricht, ob im Fach Erdkunde oder ... Mehr lesen »

Politiker von Grünen und CDU fordern: Späterer Schulbeginn bei der Fußball-WM

Zu bejubeln gäb's für die Fans nix - wenn's nach den Bildungsausgaben ginge. Foto (vom World-Cup 2006): Arne Müseler / www.arne-mueseler.de / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

BERLIN. Immer mehr Politiker fordern – allen Ernstes – eine Verschiebung des Schulunterrichts während der Fußball-Weltmeisterschaft. So zeigt die CDU im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern Mitgefühl mit fußballbegeisterten Schülern und grätscht damit Bildungsminister Mathias Brodkorb (SPD) in die Beine. Fraktionschef Vincent Kokert, Vater von vier Kindern, forderte eine Möglichkeit für Schulen, während der WM in Brasilien später mit dem Unterricht zu ... Mehr lesen »

Grüne: Späterer Schulbeginn nach deutschen WM-Spielen in Brasilien

Fußballfans im Münchener Olympiastdion während der WM 2006. (Foto: Missenheim.de/Flickr CC BY 2.0)

MÜNCHEN. Die bayrischen Grünen machen sich für einen späteren Schulbeginn nach nächtlichen Fußball-WM-Spielen der deutschen Nationalmannschaft stark: Wenn Begegnungen in Brasilien erst spätabends nach 22 Uhr deutscher Zeit angepfiffen werden, sollen Schulen den Unterrichtsbeginn nach hinten schieben dürfen. Das Kultusministerium solle eine entsprechende Empfehlung geben, sagte der Grünen-Bildungspolitiker Thomas Gehring. «Ein späterer Unterrichtsbeginn nützt nicht nur den Kindern, sondern auch ... Mehr lesen »