Start Schlagworte Geburtenrate

SCHLAGWORTE: Geburtenrate

Stadtbewohner bekommen weniger Kinder – Politik soll gegensteuern

Wie viele Kinder eine Frau in Deutschland bekommt, schwankt je nach Region teils erheblich. So haben Frauen der Jahrgänge 1969 bis 1972 in Passau, Kiel, Gera, Würzburg sowie in München, Düsseldorf und Köln bundesweit die wenigsten Kinder geboren - und zwar im Schnitt nur 1,0 bis 1,2 Kinder.

Statistiker: Trend zur Kinderlosigkeit gestoppt – Ausbau der Kinderbetreuung macht sich...

WIESBADEN. Der langjährige Trend zur Kinderlosigkeit in Deutschland ist nach aktuellen Daten des Statistischen Bundesamtes offenkundig gestoppt. Etwa jede fünfte Frau bleibe «endgültig kinderlos»...
Zwar wurden 2015 in Deutschland mehr Kinder geboren als im Jahr zuvor, doch bei Weitem noch nicht genug, die Sterbefälle auszugleichen. Foto: Quinn Dombrowski / flickr (CC BY-SA 2.0)

Bevölkerungsforscher verzeichnen Trendwende bei der Geburtenrate

WIESBADEN. Jahrelang ging die Geburtenrate nach unten - jetzt bekommen Frauen in Deutschland wieder mehr Kinder. «Man kann von einer Trendwende sprechen», sagte der...

Leiten Akademikerinnen Trendwende bei Geburtenrate ein?

BERLIN. Die Familienministerin verbreitet Optimismus: Frauen holen nach ihren Worten aufgeschobene Kinderwünsche zunehmend nach. Die traditionelle Familienform dominiert weiter. Fast zwei Drittel der ostdeutschen Kinder...

Generation Ego? Kinder gelten heute zu selten als Bereicherung

BERLIN. Die Deutschen bekommen zu wenig Kinder. Eine neue Studie zeigt: Das liegt nicht nur am Geld oder an fehlenden Kita-Plätzen - sondern offenbar auch...

Oft gelesen