Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Gewerkschaft

Schlagwörter Archiv: Gewerkschaft

Feed Abonnement

Berliner Lehrergewerkschaft hält an Warnstreik-Plänen fest

BERLIN. Die angestellten Berliner Lehrer halten trotz möglicher bundesweiter Tarifverhandlungen an ihren Warnstreik-Plänen fest. Das Arbeitsgericht habe das Land Berlin eindeutig zum Verhandlungspartner für die Gewerkschaft erklärt. Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos) aber schiebe die Auseinandersetzung auf die Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) ab, kritisierte die Lehrergewerkschaft GEW. Zuvor hatte Nußbaum ein Schreiben des TdL-Vorsitzenden Jens Bullerjahn (SPD) veröffentlicht, in dem dieser ... Mehr lesen »

Privatschulen boomen – Kritiker warnen vor sozialer Spaltung

BERLIN. Privatschulen können sich vielerorts vor Anmeldungen kaum retten. Jahr für Jahr wächst ihre Zahl bundesweit. Kritiker fürchten eine soziale Spaltung der Schülerschaft. Ob Ting, Waldorf oder Montessori – Privatschulen boomen. Nach Angaben des Landesverbands deutscher Privatschulen (VdP) gehen in Berlin derzeit rund 30 000 Kinder und Jugendliche auf 100 freie Schulen. Das ist fast jeder zehnte der rund 320 000 Berliner ... Mehr lesen »

Tarifstreit: Möllering nennt 6,5 % mehr Lohn für Lehrer „absurd“

BERLIN. Eine lineare Gehaltserhöhung um 6,5 Prozent und die Tarifierung der Eingruppierungsregelungen für Lehrkräfte fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst der Länder 2013. „Absurd“, sagt Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU), langjähriger Verhandlungsführer der Länder, dazu.   Möllring kommentierte die Forderung der GEW in einem Interview mit der Düsseldorfer Zeitung „Rheinische Post“ als absurd. „Eine ... Mehr lesen »

Neue Kritik der GEW an Bildungspolitik im Ländle

STUTTGART. Auch die Lehrergewerkschaft GEW und ihre Vorsitzende Doro Moritz gehen nach mehr als einem Jahr Koalitionsregierung im Südwesten auf Konfrontationskurs. Sie fordert von der Landesregierung nach den Sommerferien ein klares bildungspolitisches Programm. Die Bildungspolitik sei «planlos und ohne klare Zukunftsperspektive», monierte GEW-Landeschefin Doro Moritz am Freitag in Stuttgart. «Die Landesregierung weiß nicht, welche Reformschritte sie bis zum Ende der Wahlperiode umgesetzt haben will. ... Mehr lesen »

Laptops für alle Lehrer!

LA PAZ. Boliviens Präsident Evo Morales wollte den Lehrern seines Landes ein Geschenk machen. Das kam nicht so gut an. Die Gewerkschaft der Lehrer stört sich vor allem am Zeitpunkt des unverhofften Präsents. Denn kurz vor der öffentlichen Wahl der obersten Richter verkündete der Sozialist Morales, 130 000 Laptops an Lehrer verteilen zu wollen. Zusätzlich versprach er Beamten einen Bonus ... Mehr lesen »