Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Khorchide

Schlagwörter Archiv: Khorchide

Feed Abonnement

Verbände gegen Universität: Streit um Islam-Lehre in Münster

Prof. Mouhanad Khorchide ist Botschafter des Wissenschaftsjahres 2013. "Die demografische Chance", das nun zu Ende geht. Foto: Wissenschaftsjahr

MÜNSTER. Die islamische Theologie findet ihren Weg an deutsche Hochschulen. In Münster gibt es darüber seit Jahren Streit. Islam-Verbände, Uni-Leitung und ein Hochschullehrer haben sich überworfen. Mouhanad Khorchide lehrt an der Universität Münster Islamische Theologie. Seine Studenten könnten später als Imame arbeiten. Vor allem aber bildet der Lehrstuhl-Inhaber angehende Lehrer aus, die bekenntnisorientierten Religionsunterricht geben sollen. Der Bedarf ist groß. ... Mehr lesen »

Streit um Islamunterricht: Alevitische Gemeinde stellt sich hinter Islamprofessor Khorchide

Prof. Mouhanad Khorchide ist Botschafter des Wissenschaftsjahres 2013. "Die demografische Chance", das nun zu Ende geht. Foto: Wissenschaftsjahr

MÜNSTER. Die Alevitische Gemeinde Deutschland stellt sich im Streit um den Leiter des Zentrums für islamische Theologie (ZIT) an der Uni Münster hinter Mouhanad Khorchide. «Er muss im Amt bleiben, denn die Freiheit von Lehre und Forschung sollte in der Bundesrepublik Deutschland nicht verhandelbar sein», heißt es in einer Pressemitteilung. Die Alevitische Gemeinde positioniert sich damit gegen den Koordinationsrat der ... Mehr lesen »

„Die schwarze Pädagogik im Islam mißbraucht die Religion“

MÜNSTER. Im laufenden Schuljahr gibt es in Nordrhein-Westfalen als erstem Bundesland in Deutschland bekenntnisorientierten Islamunterricht. Professor Mouhanad Khorchide von der Universität Münster bildet die Lehrer dafür aus. In der Financial Times Deutschland beschreibt er in einem Gastbeitrag, wie die Pädagogik für die zukünftigen Islamlehrer aussehen sollte. News4teachers.de fasst die wichtigsten Punkte zusammen. Viele Muslime würden mit der sogenannten schwarzen Pädagogik ... Mehr lesen »