Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Martin Schulz

Schlagwörter Archiv: Martin Schulz

Feed Abonnement

Martin Schulz will mit dem Thema Bildung punkten – und wirbt mit der Abschaffung des Kooperationsverbots

Vorlesen BERLIN. Vier Wochen vor der Bundestagswahl setzt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz einen besonderen Akzent auf die Bildungspolitik – und wagt sich an das Verbot der Bund-Länder-Kooperation. Sein Ziel sei eine „Nationale Bildungsallianz“. Die CDU reagiert mit Kritik. Zusätzlich zwölf Milliarden Euro will Schulz in deutsche Schulen investieren – zusätzlich zu den kürzlich beschlossenen 3,5 Milliarden Euro. Das bekräftigte der SPD-Kanzlerkandidat, ... Mehr lesen »

Mehr Lehrer, mehr Sozialarbeiter, bessere Ausstattung: Schulz kündigt „1000-Schulen-Programm“ an (wenn er gewinnt)

Will, dass der Bund sich für Schulen engagiert: Martin Schulz. Foto: Von Michael Weiss, /Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Vorlesen BERLIN. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat ein «1000-Schulen-Programm» angekündigt, über das die am schlechtesten ausgestatteten Schulen in Deutschland nach der Bundestagswahl schnelle Hilfe bekommen sollen. «Wir werden investieren müssen in mehr Personal in den Schulen», sagte Schulz am Freitag in Berlin. Das bedeute nicht nur mehr Lehrer, sondern auch mehr Sozialarbeiter, da immer mehr Erziehungsprobleme in die Schulen abgegeben würden. ... Mehr lesen »

Philologenchef Meidinger zu den Thesen zur Schulpolitik von Martin Schulz: Mehr Geld für Bildung wäre gut, aber Zweifel an Machbarkeit

Vorlesen BERLIN. Die Forderung bzw. das Versprechen des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, mehr Geld für Bildung zur Verfügung zu stellen, begrüßt der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, ausdrücklich. In einer Pressemitteilung seines Verbands, bezweifelte er allerdings, ob der SPD-Kanzlerkandidat im Falle seines Wahlsieges diese Forderung auch umsetzen werde und könne. Der Verbandsvorsitzende merkte dazu an: „Über die von ihr regierten ... Mehr lesen »

Wie Martin Schulz versucht, mit dem Thema Bildung Fuß zu fassen

Will, dass der Bund sich für Schulen engagiert: Martin Schulz. Foto: Von Michael Weiss, /Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Vorlesen BERLIN. Die medialen Analysten sind sich weitgehend einig: Will Martin Schulz noch eine Chance haben, im Herbst Angela Merkel im Kanzleramt zu beerben, muss er Profil gewinnen und Themen besetzen. Mit der Bildungspolitik machte er in Neukölln den Aufschlag. So richtig warm geworden schien er mit dem Thema nicht. Einen schöneren Ort kann es für einen Martin Schulz nicht ... Mehr lesen »

Europakrise? EU-Parlamentspräsident kämpft um das Vertrauen von Schülern

Vorlesen BREMEN. Die Währung in der Krise, die Regierungschefs uneins, die Struktur undurchsichtig, besonders attraktiv wirkt die Europäische Union zurzeit nicht. Warum sie dennoch der richtige Weg in die Zukunft ist, darüber diskutiert EU-Parlamentspräsident Martin Schulz mit Schülern in Bremen. Er ist konzentriert, höflich, leidenschaftlich. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz kämpft um die Europabegeisterung seiner jungen Diskussionspartner. Der 56-Jährige gibt freimütig Einblicke ... Mehr lesen »