Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Martin Schulz

Schlagwörter Archiv: Martin Schulz

Feed Abonnement

Philologenchef Meidinger zu den Thesen zur Schulpolitik von Martin Schulz: Mehr Geld für Bildung wäre gut, aber Zweifel an Machbarkeit

Vorlesen BERLIN. Die Forderung bzw. das Versprechen des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, mehr Geld für Bildung zur Verfügung zu stellen, begrüßt der Bundesvorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, ausdrücklich. In einer Pressemitteilung seines Verbands, bezweifelte er allerdings, ob der SPD-Kanzlerkandidat im Falle seines Wahlsieges diese Forderung auch umsetzen werde und könne. Der Verbandsvorsitzende merkte dazu an: „Über die von ihr regierten ... Mehr lesen »

Wie Martin Schulz versucht, mit dem Thema Bildung Fuß zu fassen

Sprach zuerst von 10 bis 12 Milliarden Euro Investitionen mehr pro Jahr, später von 30 Milliarden: Martin Schulz präsentierte in Berlin 13 Thesen zur Bildung. Foto: Von Michael Weiss, /Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Vorlesen BERLIN. Die medialen Analysten sind sich weitgehend einig: Will Martin Schulz noch eine Chance haben, im Herbst Angela Merkel im Kanzleramt zu beerben, muss er Profil gewinnen und Themen besetzen. Mit der Bildungspolitik machte er in Neukölln den Aufschlag. So richtig warm geworden schien er mit dem Thema nicht. Einen schöneren Ort kann es für einen Martin Schulz nicht ... Mehr lesen »

Europakrise? EU-Parlamentspräsident kämpft um das Vertrauen von Schülern

Vorlesen BREMEN. Die Währung in der Krise, die Regierungschefs uneins, die Struktur undurchsichtig, besonders attraktiv wirkt die Europäische Union zurzeit nicht. Warum sie dennoch der richtige Weg in die Zukunft ist, darüber diskutiert EU-Parlamentspräsident Martin Schulz mit Schülern in Bremen. Er ist konzentriert, höflich, leidenschaftlich. EU-Parlamentspräsident Martin Schulz kämpft um die Europabegeisterung seiner jungen Diskussionspartner. Der 56-Jährige gibt freimütig Einblicke ... Mehr lesen »