Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Neurologie

Schlagwörter Archiv: Neurologie

Feed Abonnement

Übergewicht verändert das Gehirn

LEIPZIG. Forscher vermuten dauerhafte Entzündungen im Gehirn – ausgelöst durch Übergewicht.  «Es gibt bei dicken Menschen eine Entzündung in der Steuerungszentrale des Gehirns», sagte der Neuroimmunologe Ingo Bechmann von der Universität Leipzig. Mit seinem Forscherteam will der Leipziger Professor nun herausfinden, ob diese Schäden auch bei Gewichtsverlust dauerhaft bestehen bleiben. Bechmanns Team beteiligt sich an dem internationalen Forschungsprojekt ICEMED – ... Mehr lesen »

Neuer Impfstoff gegen Hirnhautentzündung auf dem Weg

MARBURG/WÜRZBURG. Sie sind selten, aber gefürchtet: Infektionen mit dem Erreger Meningokokken B, zu denen auch gefährliche Hirnhautentzündungen zählen. Noch in diesem Jahr soll ein Impfstoff auf den Markt kommen. Ein neuer Impfstoff könnte bald die Zahl der Hirnhautentzündungen senken. «Man hat sehr auf einen Impfstoff gegen Meningokokken vom Typ B gewartet», sagte Professor Ulrich Vogel, Leiter des Nationalen Referenzzentrums  für Meningokokken ... Mehr lesen »