Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Party

Schlagwörter Archiv: Party

Feed Abonnement

Kolumne: Frau Weh war aus und trifft den Schulzahnarzt

Im 16. Jahrhundert hießen die Vorgänger der heutigen Zahnärzte noch Zahnbrecher - hier Darstellung von 1568. (Bild: Wikipedia Gemeinfrei)

DÜSSELDORF. Ich war auf einer Party! Allein diese Tatsache wäre es bereits wert, in einem Beitrag gefeiert zu werden. Aber nicht nur, dass ich dort war, nein, ich wurde auch noch bestens unterhalten! Anlass: Ein 50. Geburtstag. Anwesende: Die Gastgeberin und neun Gäste. Darunter die unvermeidlichen Lehrer, alle mit Musik als Studienfach, eine Konzertpianistin mit ihrem Gatten und ein paar ... Mehr lesen »

Abi-Feiern bleiben friedlich

Auch bei der Abi-Feier im Bad Homburger Jubiläumspark blieb alles friedlich. Foto: MdE (de) / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

FRANKFURT/MAIN. Nachdem in den Vorjahren die Abi-Partys in einigen Kommunen ausgeartet waren, hatten die Verantwortlichen zum Teil angespannt den schriftlichen Abiturprüfungen entgegengesehen. Die Abitur-Feiern in Hessen scheinen aber in diesem Jahr friedlicher abzulaufen als im Vorjahr. Am Freitagabend hatte noch kein Polizeipräsidium Alarm geschlagen. Im Frankfurter Grüneburgpark trafen sind laut Polizei rund 250 Schüler. Außer wegen ein bisschen Pyrotechnik mussten ... Mehr lesen »

„Erhöhte Alarmbereitschaft“ – Städte bereiten sich auf Abi-Partys vor

Jetzt gehen die Abifeiern, nicht nur in Hessen, wieder los. (Foto: David Domingo/Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

FRANKFURT/MAIN. Betrunkene Jugendliche, Müll und dröhnende Musik: Nach den Abschlussprüfungen hauen Hessens Abiturienten Jahr für Jahr kräftig auf die Pauke. Die Städte wissen, was da auf sie zukommen könnte und bereiten sich auf eine heiße Nacht vor. Mit Runden Tischen, Einlasskontrollen und Sonderschichten der Suchtexperten bereiten sich hessische Kommunen auf die Abiturfeiern vor. Denn nach den schriftlichen Prüfungen wollen Hessens ... Mehr lesen »

Ex-Studentenvertreter haften für Party

Culcha Candela

BOCHUM. Rund 218.000 Euro Verlust hatte 2007 eine Unifeier an der Ruhr-Universität Bochum eingefahren. Für 175.000 Euro müssen jetzt zwei ehemalige Studentenvertreter haften, denen der AStA grobe Fahrlässigkeit bei der Planung vorgeworfen hatte. Eine falsch kalkulierte Unifeier kommt zwei studentischen Partyveranstaltern teuer zu stehen: Sie müssen mehr als 175 000 Euro Schadenersatz an den AStA, also die Studierendenvertretung der Ruhr-Universität ... Mehr lesen »