Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Platt

Schlagwörter Archiv: Platt

Feed Abonnement

Da sind wir platt: Niederdeutschangebot jetzt auch an weiterführenden Schulen – ohne Noten

Vorlesen KIEL. Schleswig-Holstein weitet sein freiwilliges Plattdeutschangebot auf weiterführende Schulen aus. Zum Schuljahresbeginn 2017/18 werden sieben Gymnasien und Gemeinschaftschulen ihren Schülern ein solches Unterrichtsangebot machen, teilte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) am Dienstag in Kiel mit. Geplant ist, dass die Gymnasien und Gemeinschaftsschulen mit einem zweistündigen Angebot in Form von Arbeitsgemeinschaften in der Jahrgangsstufe 5 beginnen. Es werden keine Noten erteilt. Die ... Mehr lesen »

Bald nur noch Senioren-Sprech? Wie das Niederdeutsch gerettet werden soll

Verbreitungsgebiet der heutigen niederdeutschen Mundarten. Karte: Wikimedia Commons

Vorlesen BAD ZWISCHENHAHN. 2,5 Millionen Menschen in Deutschland «snacken platt», sprechen also nieder- beziehungsweise plattdeutsch. Die Zahl schrumpft, doch gibt es Menschen, die mühsam Begriffe sammeln – oder sogar neue kreieren. In Mecklenburg-Vorpommern sollen jetzt die Schulen das  Niederdeutsch retten. «Wiesmaokende Stiekeleschke», «Adderbast-Ahorn» oder «Hoppen – krüppt ünnern Tuun dör» – oft erzählen plattdeutsche Namen viel über Charakter und Wesensart ... Mehr lesen »