Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Rabbiner

Schlagwörter Archiv: Rabbiner

Feed Abonnement

Kritik am Zentralrat unerwünscht: Potsdamer Student darf kein Rabbi werden

Sich als praktizierenden Juden zu outen, ist in Deutschland offenbar mittlerweile - wieder - gefährlich. Foto: James MacDonald / flickr (CC BY 2.0)

POTSDAM. In einem Zeitungskommentar bringt ein Rabbinerkandidat den Zentralrat der Juden mit Rassismus in Verbindung. Das Potsdamer Abraham Geiger Kolleg schließt ihn deswegen aus – vorerst. Nach einem äußerst kritischen Kommentar über den Zentralrat der Juden hat das Abraham Geiger Kolleg in Potsdam einem Rabbineranwärter die Ordination verweigert. Das Vertrauensverhältnis zu dem Kandidaten sei nachhaltig verletzt, heißt es in einer ... Mehr lesen »

Grassiert an deutschen Schulen wieder Antisemitismus?

BERLIN. In Berlin wurde ein Rabbiner zusammengeschlagen  – weil er ein Jude ist, weil er eine Kippa trug. In den vergangenen Tagen zeigten Hunderte von Menschen, darunter viele Schüler, bei Kundgebungen und Integrationsfesten in der Hauptstadt ihre Solidarität mit dem Betroffenen. Allerdings, so sagt der Buchautor und pensionierte Lehrer Rainer Werner in einem Gastbeitrag für die „Berliner Morgenpost“, sei an ... Mehr lesen »